Vorbereitungen für den Kindertag am 29. Juni laufen

Das größte Kinder- und Familienfest findet diesmal auf der Brandenburger Allee statt / Wer steigt noch mit ein?

Sechs Stunden Programm für Kinder, Eltern und die ganze Familie – das bietet zum elften Mal der Monheimer Kinder-Tag, der diesmal am Sonntag, 29. Juni, stattfinden wird. Und das unter ganz besonderen Vorzeichen.

Denn wegen der umfangreichen Baumaßnahmen auf der Spielfläche an der Kapellenstraße, im Zuge der Umgestaltung des Landschaftsparks Rheinbogen, wird der Kindertag diesmal auf der Brandenburger Allee, im Berliner Viertel, sowie auf der breit angelegten Spielfläche im dortigen Bereich der Nord-Süd-Achse stattfinden.

Auch am neuen Standort soll das bewährte Konzept der Veranstaltung fortgeführt werden, wobei neue Ideen und Mitstreiter ausdrücklich willkommen sind. „Wir wollen zusammen einen großen, bunten und erlebnisreichen Veranstaltungstag, bei dem sich Monheim am Rhein mit all seinen Akteuren und vielfältigen Aktivitäten für Kinderinteressen präsentiert“, betonen Simone Feldmann und Eva Heggemann vom städtischen Organisationsteam aus dem Jugendamt.

Eingeladen zum umfangreichen Open-Air-Programm sind Kinder, Teenies und Familien. Für sie werden ein attraktives Bühnenprogramm, fantasievolle Mitmachaktionen auf der gesamten Spielfläche, zahlreiche Informationsstände, ein Kinder-Flohmarkt und ein Café-Bereich angeboten.

Wer sich als Verein oder Institution beim Bühnenprogramm oder mit einem eigenen Stand noch aktiv einbringen möchte, kann sich bis zum 30. April bei Eva Heggemann anmelden, Telefon (02173) 951-5141; Fax (02173) 951-25-5141, E-Mail eheggemann@monheim.de.

Neue Nachrichten

Auch die AWO und der ASB leisten ausgezeichnete Arbeit

mehr

Der zuständige Ausschuss tagt um 18 Uhr

mehr

Drei Jahre nach der Grundsteinlegung haben sich die Rettungskräfte im ersten Teil des Gebäudes gut eingelebt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben