Volkshochschule weiter auf Erfolgskurs

Unterrichtsstunden sind auf Rekordniveau / Neues Programm wird mehr als 200 Kurse bieten

Kürzlich tagte der Beirat der Monheimer Volkshochschule. Und dabei wurden erfreuliche Zahlen präsentiert: 2017 ist das Jahr mit der höchsten Unterrichtsstundenzahl der vergangenen fünf Jahre. Außerdem sind die wenigsten Kurse seit langem ausgefallen. Besonders nachgefragt sind die Bereiche Gesundheit und Schulabschlüsse.

Die Weiterentwicklung der Schulabschlüsse und der beruflichen Qualifizierung bilden die Schwerpunkte des aktuellen Wintersemesters. Neben der Kindertagespflegeausbildung führt die VHS auch einen Montessori-Diplom-Kurs und die Weiterbildung für das Freiwillige Soziale Jahr durch. Ab März werden auch internetbasierte Seminare zur Buchhaltung und Finanzwirtschaft angeboten. Hochschulen erkennen die Kurse in Form von Creditpoints an.

Außerdem sind im VHS-Beirat Änderungen der Semesterzeiten beschlossen worden: Bisher gibt es ein langes Semester von Januar bis August und ein kurzes von September bis Dezember. Zukünftig sollen beide Semester gleichlang sein: von Januar bis Juni und von Juli bis Dezember. Die VHS möchte so ein auf das ganze Jahr gleichmäßig verteiltes Programm anbieten, da immer mehr Sommerkurse nachgefragt werden.

Übrigens: Das kommende Sommerprogrammheft wird voraussichtlich Mitte Dezember online erscheinen. Um die Jahreswende herum wird es dann als Druckausgabe verteilt. Das Programm bietet mehr als 200 Kurse und neue Schwerpunkte in Gesellschaft und beruflicher Bildung. (nj)

Neue Nachrichten

Die Kunstschule und der dänische Künstler laden die Kinder aller Grundschulen zu einer großen Malaktion „Today I feel like“ ein

mehr

Der städtische Klimaschutzmanager, die MEGA und die Verbraucherzentrale informieren am Montagabend in der VHS

mehr

„Startup – Wie ich werde, was ich bin?“ ist eine neue Reihe mit Vorträgen für Jugendliche, die sich für Berufe im kreativen Bereich interessieren

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben