Volkshochschule ist runde 40 – das wird gefeiert!


Am Samstag im VHS-Saal / Reden, Ehrung, Brecht-Texte und Ausstellung


Die Volkshochschule feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Im Januar 1968 begann das allererste Semester der VHS, die damals noch keine städtische Einrichtung war, sondern ein Verein. Zum runden Geburtstag gibt es am Samstag, 1. März, ab 11 Uhr im VHS-Saal (Tempelhofer Straße 15) eine Feierstunde.

Nach der Begrüßung durch VHS-Leiter Wilfried Kierdorf spricht Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim über 40 Jahre Volkshochschule. Die Ehrung langjähriger Lehrkräfte schließt sich an. Almut Grytzmann rezitiert Lieder und Gedichte von Bertolt Brecht.



Reiner Hammelrath, Direktor des Landesverbands der Volkshochschulen, äußert sich zum Thema „Volkshochschule – sympathisch, nützlich, gut“. Almut Grytzmann ist nochmals mit Brecht-Texten zu hören, bevor die Ausstellung „40 Jahre VHS“ eröffnet wird und die Feierstunde mit Imbiss und Umtrunk ausklingt.

• Für die Teilnahme an der 40-Jahr-Feier ist Anmeldung bei der VHS erforderlich:  [E-Mail]vhs@monheim.de, Telefon (02173) 951-743.

Neue Nachrichten

Kinder und Jugendliche sind am 24. Mai zur Beteiligung vor Ort eingeladen / Ideen können in die Planung einfließen

mehr

Am Samstag können keine Elektrokleingeräte abgegeben werden

mehr

Jetzt anmelden für Vortrag „Der Titan namens Rom wankt“ am 21. Mai

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben