Umfangreiche Bauarbeiten auf der Berghausener Straße

Straßen NRW beginnt am 12. September an der A59-Anschlussstelle Richrath

Straßen NRW beginnt am kommenden Montag, 12. September, mit umfangreichen Umbauarbeiten an der Autobahnanschlussstelle A59/Richrath. Dabei kommt es zu Verkehrsbehinderungen auf der Berghausener Straße. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

Die Abfahrt soll aus Richtung Düsseldorf kommend verbreitert werden, um eine zweite Linksabbiegespur in Richtung Langenfeld zu bauen. Dafür wird die Rechtsabbiegespur in Richtung Baumberg für die gesamte Bauzeit gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert. Sie führt über die A59-Ausfahrt Monheim/Langenfeld über die Opladener Straße und die Baumberger Chaussee.

Am Ende der Bauarbeiten ergibt sich eine neue Verkehrssituation. Die Berghausener Straße in Richtung Langenfeld führt dann dreispurig über die Brücke, dahinter wird sie sogar vierspurig. Zwei Spuren führen dann geradeaus, eine Linksabbiegespur führt ins Gewerbegebiet, eine Rechtsabbiegespur auf die A59 in Richtung Düsseldorf. In Richtung Baumberg ist dann zudem die Linksabbiegespur ins Gewerbegebiet Weidental verlängert.

Nach Abschluss der straßenbaulichen Maßnahmen sollen alle bestehenden und neuen Ampelanlagen zwischen der Baumberger Chaussee in Monheim am Rhein und der Elisabeth-Selbert-Straße in Langenfeld zu einer „Grünen Wellen“ koordiniert werden.

Art und Umfang der Maßnahmen wurden in Zusammenarbeit mit den Städten Langenfeld und Monheim am Rhein sowie dem zuständigen Landesbetrieb Straßen.NRW durch ein anerkanntes Fachingenieurbüro erarbeitet. Die umfangreichen Arbeiten sollen zu einer nachhaltigen Verbesserung der Verkehrsverhältnisse auf der Berghausener Straße führen. (nj)

Neue Nachrichten

Im angrenzenden Sophie-Scholl-Quartier entstehen Edeka-Markt, Drogeriemarkt, Kita und rund 260 Wohnungen

mehr

Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr

mehr

Die Bauarbeiten im Bereich des Mona Mare finden am Mittwoch statt

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben