Udo Fischer führte über zwanzig Jahre den Personalrat

Überraschend im Alter von 65 Jahren verstorben / Aktiver Gewerkschafter

Der ehemalige langjährige Vorsitzende des Personalrats der Stadtverwaltung, Udo Fischer, ist auf einer Urlaubsreise überraschend im Alter von 65 Jahren verstorben. Er führte den Personalrat von 1987 bis 2009 (mit kurzer Unterbrechung 1996).

Der aus Solingen stammende Fischer hatte zunächst Kraftfahrzeug-Mechaniker gelernt und sich zur Fachkraft „Verkehrssicherheit und Technik“ weitergebildet. Die Verkehrssicherheit wurde denn auch sein Arbeitsschwerpunkt, als er 1973 zur Stadtverwaltung kam. 1977 wurde Fischer erstmals in den Personalrat gewählt.

Zudem war Fischer stets gewerkschaftlich aktiv. Von 1977 bis 1988 war er Vorsitzender des DGB-Ortskartells. In der Gewerkschaft Verdi stieg Fischer bis in den Vorstand des Landesbezirks auf. Beim Wechsel in den Ruhestand zeichnete ihn der Deutsche Gewerkschaftsbund im September 2009 mit der Hans-Böckler-Medaille aus.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben