Trotz vieler Abstimmungen behalten Wähler den Überblick

Auszubildende gestalten Informationstafeln im Wahlbüro / Briefwahl möglich

Kräftig ins Zeug gelegt haben sich drei Auszubildende der Stadtverwaltung bei der Einrichtung des Wahlbüros im Rheinischen Saal des Rathauses. Holger Baeskow, Marco Rademacher und Mark Wettstein gestalteten Informationstafeln, damit die Wähler angesichts von bis zu fünf Abstimmungen bei den Kommunalwahlen am 30. August den Überblick behalten.

Blauer Stimmzettel für die Wahl des Bürgermeisters, grün für den Rat, gelb für den Landrat gelb, rot für den Kreistag und weiß für den Seniorenbeirat – all das wird anschaulich erläutert. „Im Wahlbüro ist schon jetzt Briefwahl möglich. Mitzubringen ist die Wahlbenachrichtigung oder der Personalausweis oder Reisepass“, erläutern Tanja Osbringhaus und Dietmar Marx vom städtischen Wahlteam.

Wer per Brief wählen möchte, benötigt einen Wahlschein. Dieser wird per Vordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte beim Wahlbüro oder [extern]via Internet beantragt. Wahlscheinanträge werden bis Freitag, 28. August, 18 Uhr, entgegengenommen. Bei plötzlicher nachgewiesener Erkrankung ist die Beantragung eines Wahlscheines noch bis 15 Uhr am Wahltag möglich.

Wahlbüro

Montag, Dienstag und Donnerstag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch und Freitag von 7.30 bis 12 Uhr

Freitag, 28. August, 7.30 bis 18 Uhr

Samstag, 29. August, 9 bis 13 Uhr

Telefon (02173) 951-313

[E-Mail]wahlbuero@monheim.de

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums ist um 18 Uhr

mehr

Übersicht aller Angebote im zweiten Halbjahr 2021

mehr

Sendungen am Freitag, 18. Juni, und Montag, 21. Juni

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben