Silke Schlichtmann liest im Ulla-Hahn-Haus aus „Mattis – Schnipp, schnapp, Haare ab!“

Lesung für Sechs- bis Neunjährige am 13. November

Im Ulla-Hahn-Haus liest Silke Schlichtmann liest im Ulla-Hahn-Haus aus „Mattis – Schnipp, schnapp, Haare ab!“. Foto: Thomas Lison

Als Mattis zwischen Brotbox und Deutschhefter Mamas Frisierschere findet, muss er nicht lange nachdenken: Ruckzuck schneidet er sich und Klassenkameradin Kathi die Haare. Wie Mama darauf reagiert, liest Silke Schlichtmann, Autorin von „Mattis – Schnipp, schnapp, Haare ab!“ am Mittwoch, 13. November, im Ulla-Hahn-Haus vor. Die Lesung für Kinder von 6 bis 9 Jahren findet von 16.30 bis 18 Uhr im Rahmen des Rheinischen Lesefestes Käpt'n Book statt. Der Eintritt ist frei.

Die promovierte Literaturwissenschaftlerin und Lektorin Silke Schlichtmann lebt in München. 2015 erschien mit „Pernilla oder Wie die Beatles meine viel zu große Familie retteten“ ihr Debüt. Mit „Bluma und das Gummischlangengeheimnis“ von 2017 war sie für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 nominiert. Ihre neue Reihe für Erstlesende startete 2019 mit „Mattis und das klebende Klassenzimmer“ und „Mattis und die Sache mit den Schulklos“. „Mattis – Schnipp, schnapp, Haare ab!“ ist der dritte Band. 2019 wurde Silke Schlichtmann von Buchhändlern, Bibliothekaren und der IG-Leseförderung des Börsenvereins zur Lesekünstlerin des Jahres gewählt.

Anmeldungen für die Lesung (Kursnummer K-19W-U522) nimmt das Ulla-Hahn-Haus über die städtische Internetseite [extern]www.monheim.de/ulla-hahn-haus, per E-Mail an [E-Mail]ullahahnhausdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de, telefonisch unter 02173 951-4140 oder persönlich in der gemeinsamen Geschäftsstelle mit der Kunstschule entgegen. (bh)

Neue Nachrichten

Anmeldungen für das Treffen in der Osman-Gazi-Moschee werden bis zum 25. November angenommen

mehr

Film- und Fernsehschaffende wählten Siegertitel aus mehr als 60 eingereichten Kurzfilmen

mehr

Vereine, Einrichtungen und Institutionen können eigene Termine eintragen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben