Schreiben lernen im Ulla-Hahn-Haus

Für zwei Anfänger-Kurse gibt es noch freie Plätze

 

Germanistin Marianne Winkelmann unterstützt bei den ersten Schritten im kreativen und autobiografischen Schreiben. Foto: Winkelmann

Wer sich gerne mal – unter Anleitung von Profis – als Autorin oder Autor ausprobieren möchte, findet im Ulla-Hahn-Haus Gelegenheit dazu. Gleich zwei Schreibwerkstätten für Anfänger bieten eine grüne Wiese für Experimente. Am Montag, 22. August, beginnt die Kursreihe „Kreatives Schreiben mit Musik“ und am Freitag, 16. September, der Einführungskurs „Erstes autobiografisches Schreiben“. Beide Kursreihen begleitet Germanistin und Musikerin Marianne Winkelmann. 

Mit Sprache spielen, literarische Kurzformen entdecken, Texte experimentell verwandeln: Das geht besonders gut nach Musikimpulsen, denn diese setzen Kreativität frei. In lockerer, entspannter Atmosphäre werden im Kurs „Kreatives Schreiben mit Musik“ Themen gestaltet, die bewegen. So wird die Wahrnehmung geschärft und kommunikative Kompetenz erweitert. Der Kurs startet Montag, 22. August, und geht immer von 19 bis 21 Uhr. Kosten: 48 Euro, Kursnummer: K-22W-U313.

Im autobiografischen Schreiben gehen die Teilnehmenden auf Entdeckungsreise in ihren Erinnerungen: Der Geruch von frischem Apfelkuchen, ein bestimmter Song, ein Shirt, eine Frisur – was verbindet man mit diesen Dingen des Alltags? Die Texte schlummern in jedem, so Marianne Winkelmann, die sie gemeinsam mit den Teilnehmenden zum Vorschein bringen möchte. Dazu werden Methoden literarischer Ausgestaltung vermittelt. Der Kurs startet am Freitag, 16. September, immer von 19 bis 21 Uhr. Anmeldung mit der Kursnummer K-U22W-314. Die Teilnahme kostet 30 Euro.

Für beide Kurse sind keine Vorkenntnisse nötig. Eine Anmeldung ist über die Internetseite des Ulla-Hahn-Hauses [extern]www.monheim.de/ulla-hahn-haus unter Angabe der Kursnummer in der Kurssuche möglich, oder telefonisch unter +49 2173 951-4140, oder per E-Mail an [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de . (pm)

Neue Nachrichten

Die Welt hört nicht auf zu beginnen! Und Monheim am Rhein entdeckt seine Mitte neu – auch dank des großartigen Künstlers Jeppe Hein

mehr

Cats & Breakkies, Supersport!, Infant Finches, Panzerballett, Beehoover, Camel Driver und Snippet Upper Laser spielen an der Robert-Bosch-Straße

mehr

Das Buchungsportal für Eisstockschießen und Schlittschuhfahren ist für Kitas, Grundschulen und Erwachsenengruppen jetzt online

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben