Römische Schätze auf Haus Bürgel entdecken

Vortrag am 13. Juli über Funde und Schicksale ihrer Besitzerinnen und Besitzer

Der Münzschatz von Sevilla umfasste mehrere prallgefüllte Amphoren. Foto: Dietrich Milde, Archäologisches Museum Sevilla

Auf Haus Bürgel werden am Samstag, 13. Juli, 15 Uhr, ein paar echte Schätze präsentiert. In einem Vortrag berichtet Marion Becker von römischen Schatzfunden und offensichtlichen und rekonstruierten Schicksalen der ehemaligen Besitzerinnen und Besitzer.

Die Schätze gelangten in der Römerzeit aus unterschiedlichen Gründen in die Erde – der Vesuvausbruch von 79 nach Christus, einfallende Germanen im Grenzgebiet der Nordwestprovinzen im 3. und 4. Jahrhundert oder Bürgerkriege unter rivalisierenden römischen Kaisern. Mit Hilfe der modernen Archäologie können Fragen zu Motiven und dem Schicksal der ehemaligen Besitzerinnen und Besitzer beantwortet und die Funde in einem Gesamtkontext erklärt werden. Der Vortrag zeigt umfangreiche Schatzfunde von Götterfiguren über Küchengeschirr bis zu Werkzeugen und Waffen.

Die Teilnahme kostet 5 Euro. Anmeldungen werden unter Telefon 02173 951-8930 oder per E-Mail an [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de entgegen genommen. (bh/hr)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 17 vom 16. Juli 2019 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Ab der Goldhochzeit gibt es Besuch und ein Geschenk von der Stadt

mehr

Erster Beigeordneter Roland Liebermann übergab im Namen der Stadt die ersten Bücher in der Kita Don Bosco

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben