Peto scheitert mit Beschwerde gegen Dünchheim

Landrat weist Zweifel an Rechtmäßigkeit des IMR-Vertrags zurück

Gescheitert ist die Peto-Ratsfraktion mit ihrer Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim.

Peto hatte bezweifelt, dass der Grundstückskaufvertrag zur Ansiedlung der Firma IMR Innovative Metal Recyling rechtmäßig sei und deshalb den Kreis Mettmann eingeschaltet. Landrat Thomas Hendele teilte nun mit: „Nach eingehender Prüfung (…) bleibt mir abschließend festzustellen, dass ein eine Dienstaufsichtsbeschwerde begründendes, persönliches Fehlverhalten des Bürgermeisters der Stadt Monheim am Rhein nicht festzustellen ist. Ihre Dienstaufsichtsbeschwerde (…) weise ich daher als unbegründet zurück.“

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben