Neuer Schaukelpark in Baumberg für die Kleinen und Kleinsten eröffnet

Die Spielfläche Am Lingenkamp wurde nach den Wünschen von Nutzerinnen und Nutzern umgestaltet

Bei der Spielplatzeinweihung überzeugten sich unter anderem auch Bürgermeister Daniel Zimmermann (hinten rechts), Fabian Tuschewitzki (hinten links), der den Spielplatz geplant hat, und Achim Wieghardt (2. von links), von der städtischen Kinder- und Jugendförderung von der Umgestaltung. Foto: Stephanie Docter

Bei bestem Wetter wurde am Mittwoch, 10. April, die umgestaltete Spielfläche Am Lingenkamp in Baumberg wiedereröffnet. Zuvor hatten sich Bürgerinnen und Bürger die Sanierung der Fläche im Zuge einer Online-Beteiligung über das städtische external linkMitmach-Portal gewünscht. 

Der neue Spielplatz richtet sich vorrangig an Kinder im Alter zwischen drei und acht Jahren. Die Spielplätze in der näheren Umgebung boten bisher keine Möglichkeit zum Schaukeln. Auf der Spielfläche Am Lingenkamp wurden daher eine Kleinkindschaukel mit Bauchgurt, eine normale Schaukel, eine Schlauchschaukel für bis zu drei Personen und eine Tampenschaukel für bis zu vier Personen installiert. „Der Platz eignet sich besonders gut für Geschwisterkinder, da er an die Bedürfnisse unterschiedlicher Altersstufen angepasst ist“, erklärt Achim Wieghardt von der städtischen Kinder- und Jugendförderung. Neben dem Schaukelpark bieten ein Klettergerüst mit Rutsche und Feuerwehrstange sowie zwei Federwipptiere und ein U3-Spielgerät motorische Herausforderungen für unterschiedliche Altersstufen. „Die kleine Fläche wurde optimal genutzt und die Schaukeln kommen gut an. Ein schöner Spielplatz für die Siedlung“, freut sich Bürgermeister Daniel Zimmermann.

Gefeiert wurde die Eröffnung mit einer Spielplatz-Rallye, Brause-Ufos und einer Menge Spiel und Spaß. Jutta Anhut, die Patin des Spielplatzes, begrüßte die Kinder und ihre Eltern und freute sich über die vielen Besucherinnen und Besucher: „So voll habe ich den Spielplatz noch nie gesehen.“

Einen Überblick über alle 75 städtischen Spielflächen bietet eine external linkinteraktive Karte mit verschiedenen Filterfunktionen. Kleine Sandeimer-Symbole zeigen alle Orte im Stadtgebiet. Nutzerinnen und Nutzer können sich darauf den eigenen Standort anzeigen lassen oder über die Suche eine Straße, einen Stadtteil oder einen Spielplatz eingeben. Über Filter wie Größe des Platzes, Alter der Zielgruppe, Stadtviertel, Kategorie wie Wasserspielplatz oder Sportfläche, Geräte und Ausstattung wie Sitzgruppen oder Fahrradständer lassen sich mit wenigen Klicks neue Spielplätze entdecken. Die Daten der Spielplatzkarte fließen auch in die interaktive Karte der Stadtdisplays. (at)

Neue Nachrichten

Bürgermeister rät, Strafzettel nicht zu bezahlen – Aldi verstoße mit seinem Vorgehen gegen vertragliche Vereinbarungen mit der Stadt

mehr

Der Feuerwehrverein Baumberg lädt zum Feiern in sein Übergangsdomizil an der Griesstraße ein

mehr

Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben