Nächtliche Markierungsarbeiten am neuen Kreisverkehr in der Stadtmitte

Von Donnerstag auf Freitag kann es im Zentrum zu Behinderungen kommen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 20. und 21. März, werden rund um den Kreisverkehr in der Stadtmitte die endgültigen Straßenmarkierungen aufgebracht. Der Verkehr wird daher ab 23 Uhr auf eine Spur verengt.

Die Arbeiten, bei denen die bisherigen Vormarkierungen durch einen dauerhafte Kaltplastik-Belag ersetzt werden, sind extrem witterungsabhängig. Nach den Wettervorhersagen sind in der Nacht auf Freitag jedoch weder Niederschläge noch Frost zu erwarten. Damit dürfte Verkehr bereits am Freitagmorgen wieder normal laufen.

Die Stadtverwaltung und die ausführende Markierungsfirma bitten um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der nächtlichen Arbeiten.

Neue Nachrichten

Die Aktion mit dem Sozialen Dienst der Stadt Monheim am Rhein findet am 28. August statt

mehr

Im Landschaftspark Rheinbogen muss das Wasser abgestellt werden

mehr

Die Bahnen der Stadt Monheim suchen für die Tage vom 3. bis 6. September Models aller Altersklassen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben