Musikschule dankt ihren Förderern mit viel Musik


Verein leistet große Unterstützung / Konzert am 22. November in der Aula


Womit dankt die städtische Musikschule ihrem Förderverein? Natürlich mit Musik! Das Konzert am Samstag, 22. November, in der Aula am Berliner Ring beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für den Förderverein sind erwünscht.

Ohne die Freunde und Förderer unter dem Vorsitz von Ratsherrn Daniel Zimmermann wäre das vielfältige Programm der Musikschule längst nicht mehr möglich. Der Verein unterstützt die Musikschule etwa dabei, allen interessierten Kindern im Stadtgebiet ein kostenloses Leihinstrument zu verschaffen. Auch das nächste große Musical der Musikschule wird gefördert. Die aufwändige Produktion unter dem Titel „Eisberg“ hat im März Premiere.


„Deshalb danken Musikschüler und -lehrer ihrem Förderverein einmal im Jahr mit einem großen Konzert. Insgesamt treten weit über einhundert Kinder auf“, sagt stellvertretender Musikschulleiter Jörg Sommerfeld. Diesmal sind neben bekannten Ensembles und vielen Tanzgruppen erstmals dabei:

• Ein Orchester aus 22 Geigenkindern des Programms MoMo – Monheimer Modell „Musikschule für alle“.

• Die Bläserklasse von Musikschule und Peter-Ustinov-Gesamtschule mit 30 Kindern an Blasinstrumenten von Querflöte bis Tuba.

Neue Nachrichten

Der zuständige Ausschuss tagt um 18 Uhr

mehr

Drei Jahre nach der Grundsteinlegung haben sich die Rettungskräfte im ersten Teil des Gebäudes gut eingelebt

mehr

Sitzung der Gremien für Jugendhilfe sowie Schule und Sport

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben