Musikschule bereitet größere Kooperation mit Atasehir vor

Leiter Jörg Sommerfeld und Lehrer Koray Sari waren für genauere Planungen in der türkischen Partnerstadt

Der Monheimer Musikschullehrer Koray Sari vor dem Leanderturm am Bosporus. Foto: Jörg Sommerfeld

Einen interkulturelles Musizieren und auch einen Lehreraustausch bereiten Monheims Musikschule und die „Intendanz für Kultur und Sozialarbeit“ aus der türkischen Partnerstadt Atasehir vor. Zur Vorbereitung waren Musikschullehrer Koray Sari und Musikschulleiter Jörg Sommerfeld kürzlich am Bosporus.

Atasehir ist trotz 420.000 Einwohnern nur ein Stadtteil der Metropole Istanbul. Die türkische Bildungseinrichtung ist eine Kombination aus Volkshochschule, Musikschule, Kunstschule, Sportschule und Nachhilfeinstitut. Rund 6000 Kinder werden dort in allen Abteilungen unterrichtet.

Ein interkulturelles Musizieren bietet sich auch an, weil Monheim am Rhein mit Koray Sari einen ausgewiesenen Spezialisten sowohl für die anatolische Folklore als auch für die klassische Musik hat. Neben einem gemeinsamen Musizieren von Schülern wird ein Lehreraustausch angestrebt. „Die völlig unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Unterrichtstraditionen können sehr inspirieren“, weiß Musikschulleiter Jörg Sommerfeld zu berichten. (nj)

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Ansonsten gilt der gewohnte städtische Service

mehr

Monheimerinnen und Monheimer meldeten unter anderem wilden Müll und Straßenschäden / Erstmals mehr als 1000 Nutzende

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben