Monheimer Lokalhelden verschenken Paprika-Pflanzen

850 Töpfe sollten am abgesagten Frühlingsfest verteilt werden

Die Monheimer Lokalhelden verschenken insgesamt 850 Paprika-Pflanzen an Kundinnen und Kunden.

Kleine Paprika-Pflanzen bringen den Spanien-Urlaub jetzt direkt auf die heimische Fensterbank. Insgesamt 17 Monheimer Lokalhelden verschenken ab sofort bei jedem Einkauf kleine Pflanzen an Kundinnen und Kunden. Die 850 Pflanzen sollten ursprünglich beim abgesagten Frühlingsfest am vergangenen Wochenende zum Start der spanischen Europawoche verteilt werden.

„Die Pflanzen haben wir vor einigen Monaten bestellt, da waren die Auswirkungen der Corona-Pandemie noch nicht absehbar“, erklärt Petra Mackenbrock vom Stadtmarketing. „Jetzt verteilen wir sie als Dankeschön an engagierte Händlerinnen und Händler der Monheimer Lokalhelden und dadurch an Kundinnen und Kunden, die den Handel vor Ort unterstützen.“ Verschiedene Händlerinnen und Händler, die auf der Plattform besonders aktiv sind, wurden vom Stadtmarketing angeschrieben. Insgesamt 17 verschenken nun die Pflanzen an Kundinnen und Kunden: Aleganto, Bäckerei Eilers, Ballon Baumberg & mehr, Bücherstube Rossbach, Gänseliesel Apotheke, Hebbel Apotheke, Janzen Kreative Bestickungen, Maria's Blumenwelt, Monheimer Gewürzmanufaktur, Monheimer Kulturwerke, Nikolaos Skamagas Wein und Delikatessen, Ohrfabrik, Sanitätshaus Buchbender, Shoebird, Teehaus am Rathaus, Vincenza und Wollwiesel. Die Paprika können auf jeder Fensterbank wachsen, müssen aber vor allem an sonnigen Standorten morgens und abends gegossen werden. Entsprechende Pflegehinweise stehen auf einer kleinen Karte der Monheimer Lokalhelden.

Die Monheimer Lokalhelden haben sich auf verschiedenen Ebenen der aktuellen Situation angepasst. Unter [extern]www.monheimer-lokalhelden.de gibt es unter anderem selbstgenähte Mund-und Nasen-Masken, Desinfektionsmittel und Produkte gegen die Langeweile. Mit Gutscheinen können Monheimerinnen und Monheimer den Monheimer Einzelhandel, Dienstleistungen und die Gastronomie weiterhin unterstützen. Viele Produkte, darunter auch Lebensmittel und andere Produkte des täglichen Bedarfs, werden auch bequem und kontaktlos nach Hause geliefert. (bh)

Neue Nachrichten

In den vergangenen Wochen wurden sieben Kreuzungen für Schülerinnen und Schüler sicherer gestaltet

mehr

Fußgänger und Radfahrer können Tour in kürzere Schleifen aufteilen

mehr

Schritt für Schritt entwickelt sich das Projekt, jetzt ist die Technik für die ortsspezifische Arbeit geliefert / Am 3. Oktober wird Eröffnung gefeiert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben