Monheim blüht auf!

Frühlingsfest mit Verkaufsoffenem Sonntag am 30. März

Unter dem Titel „Monheim blüht auf“ lädt das Stadtmarketing gemeinsam mit dem Treffpunkt Monheim am Rhein und der Werbegemeinschaft Rathaus Center am 30. März zum ersten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein.

Dann werden die Monheimer und ihre Gäste von 11 bis 18 Uhr die ersten warmen Sonnenstrahlen des noch jungen Frühlings nutzen können, um durch das an diesem Tag besonders bunt geschmückte Zentrum der Gänselieselstadt zu bummeln und hier in entspannter Atmosphäre einkaufen zu können.

An zahlreichen Marktständen wird es Informationen und frische Waren rund um das Thema Blumen, Garten und Balkon geben. Das Markttreiben beginnt bereits ab 11 Uhr. Dann wird sich in der Stadtmitte auch schon ein Kinderkarussell drehen. Von 13 bis 18 Uhr öffnen zudem die Geschäfte, und auf dem neu gestalteten Rathausvorplatz wird erstmals eine Bühne stehen, auf der ein musikalisches Rahmenprogramm geboten wird.

Im Mittelpunkt des Frühlingsfests stehen jedoch vor allem die zahlreichen kleineren und größeren Aktionen und Angebote der Einzelhändler und Gastronomen.

Das Programm gibt es [intern]hier.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben