mona-mare-Sauna so heiß und trocken wie der australische Busch


Am Samstag wieder Spezialprogramm im Allwetterbad / Zur Abkühlung ans Lagerfeuer


Kurz hinter dem legendären Ayers Rock von Monheim – dem Sandberg – geht es an der Buschfeuerwehr vorbei ins Outback. Das Saunaland des mona mare wird am Samstag, 15. September, zum australischen Hinterland verwandelt.

Teuflisch heiß und trocken wie in den Weiten des australischen Busches geht es von 15 Uhr bis Mitternacht im Saunabetrieb an der Kurt-Schumacher-Straße her. Löschversuche durch Eukalyptusaufgüsse und weitere Geheimrezepturen der Buschmänner Kevin und Daniel werden vermutlich fehlschlagen; nur ausreichende Flüssigkeitszufuhr schützt vor Austrocknung.

Arbeit macht bekanntlich auch hungrig. Also ist Überlebenskünstler Viktor auf Jagd gegangen und hat landestypisches zur Strecke gebracht. Am Saunaofen wird in Lagerfeuer-Tradition frisches Brot geröstet. Ein Kroko-Steak ist mit Rücksicht auf das mona-mare-Maskottchen nicht dabei. Aber einen Red Snapper hat Viktor aus dem Barrier Reef gezogen und auf Kürbisgemüse gebettet.



„Keine Angst: Die australische Küche ist der englischen nicht gleichzusetzen! Fahren Sie gedanklich über den Äquator und stehen Sie mit den Australiern Kopf“, lädt mona-mare-Chef André Zierul ein.

Bezahlt wird der normale Eintritt zuzüglich der individuell georderten gastronomischen Leistungen. Australien akzeptiert an diesem Tag den Euro.

Mehr Information: [extern]www.monamare.de, Telefon (02173) 93 87 93.


Presse-Information der Allwetterbad der Stadt Monheim am Rhein GmbH

Neue Nachrichten

Beginn der Sitzung des Gremiums für Bau und Liegenschaften ist um 18 Uhr

mehr

Das Angebot der Volkshochschule findet am 25. Juni statt

mehr

Am 17. Juni 1953 legten Arbeiter die Arbeit nieder

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben