Mo.Ki „unter 3“ sucht Kursleitungen

Babymassage und interkulturelle Eltern-Kind-Gruppe brauchen auf Honorarbasis Verstärkung

Mo.Ki „unter 3“ – die beliebte Anlaufstelle für junge Eltern am Eierplatz – sucht Verstärkung. Die Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis. Interessentinnen können sich ab sofort bewerben.

Da ist einmal der Bereich der Babymassage. Er soll ausgeweitet werden. Mo.Ki „unter 3“, ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Monheim am Rhein und des AWO-Bezirksverbands Niederrhein, bietet die Ausbildung zur Kursleitung mit anschließender Beschäftigung an. Voraussetzung: Die Bewerberinnen sollten pädagogische oder medizinische Vorerfahrungen haben, aufgeschlossen und kommunikativ sein.

Außerdem wird kurz- und längerfristig eine Kursleitung für eine interkulturelle Eltern-Kind-Gruppe gesucht, ebenfalls auf Honorarbasis. Voraussetzungen: aufgeschlossen, kontaktfreudig, pädagogischen Kenntnisse und/oder Erfahrungen in dem Bereich.

Interessierte Frauen können sich bei Miriam Heckmann unter Telefon 02173 951-5193 melden. E-Mail: <link>mheckmann@monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Ab Dienstag, 16. August, gibt es drei spannende Filme aus ganz Europa

mehr

Das Angebot von Stadt und DLRG richtete sich gezielt an ältere Kinder

mehr

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben