Mit Plastikbeuteln gegen das Ärgernis Hundekot

Stadt stellte sieben Service-Stationen auf / Appell an Einsicht der Halter

Hundekot auf Spielplätzen und Grünflächen – zu diesem Ärgernis erreichen die Stadt immer wieder Bürgerbeschwerden. Um Abhilfe zu schaffen, wurden jetzt sieben „Hunde-Service-Stationen“ aufgestellt. Dort können Hundehalter kostenlose Plastikbeutel ziehen, um darin die Notdurft ihrer Tiere zu verpacken und dann in einem Mülleimer zu entsorgen.

„Mit dem Serviceangebot appellieren wir an die Einsicht und Mithilfe der Hundebesitzer“, sagt Marc Serafin, Abteilungsleiter der Jugendförderung, die auch für die Spielplätze zuständig ist. Den Hundekot einfach liegen zu lassen, sei aber auch eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld geahndet werden könne. Der kommunale Ordnungsdienst werde ab sofort verstärkt kontrollieren. „Die Vierbeiner dürfen bleiben, ihre Hinterlassenschaft aber gehört in den Mülleimer“, so Serafin

Die Service-Stationen stehen an der Brandenburger Allee / Nord-Süd-Grünzug, am Heinrich-Zille-Platz, im Park an der Kapellenstraße, im Grünzug Geschwister-Scholl-Straße und am Spielplatz Innsbrucker Straße.

Neue Nachrichten

Straßen.NRW wurde aus Gründen der Wegesicherung tätig

mehr

Die städtische Bibliothek bietet im Oktober einige Workshops im Bereich Gaming für Jugendliche von zehn bis 14 Jahren

mehr

Bürgerschaft diskutiert Pläne am Mittwoch, 13. Oktober, ab 18 Uhr im Ratssaal

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben