Mighty Hallelujah Terzett im Live-Stream-Konzert des Sojus 7

Premiere der Reihe „Video Rakete“ am 2. Mai auf YouTube und der Internetseite

Das Mighty Hallelujah Terzett spielt seit 2005 unterschiedliche Songs verschiedener Jahrzehnte. Am Samstag tritt es bei der Premiere von „Video Rakete“ auf. Foto: Thimo Frers

Wer Konzerte vermisst, kann sich Bands und ihre Livemusik jetzt nach Hause holen. Am Samstag, 2. Mai, organisiert das Sojus 7 zum ersten Mal ein Konzert im Live-Stream-Format. Ab 20 Uhr können Interessierte über den [extern]YouTube-Kanal des Sojus 7 und die Internetseite [extern]www.sojus.de das Monheimer Mighty Hallelujah Terzett erleben. „Das wird eine ganz besondere Erfahrung: Das Technik-Team realisiert den Stream in enger Abstimmung mit der Band und unter Einhaltung aller hygienischen Maßnahmen. Wir hoffen, dass wir die Sehnsucht nach echten Live-Konzerten so etwas stillen können“, erklärt Sojus-7-Leiter Christian Kaindl.

Adrian Breuer und Mike Beck vom Sojus 7 planen unter dem Titel „Video Rakete“ im Abstand von zwei Wochen Konzertübertragungen. Für ihr Format haben sie sich etwas Besonderes überlegt: „Live-Videos gucken kann jeder – egal wann, egal wo. Bei uns können die Zuschauer Teil der Live-Übertragung werden und mit den Musikern interagieren.“ Wer will, kann sich an einer Frage-Antwort-Runde beteiligen, Liedwünsche äußern oder Fotos senden, wie der Live-Stream zu Hause verfolgt wird. „Unter den besten Einsendungen werden kleine Präsente verlost. So kann man ein Konzerterlebnis von zu Hause aus ganz nah erleben.“

Das Mighty Hallelujah Terzett spielt seit 2005 unterschiedliche Songs verschiedener Jahrzehnte. „Julia Iglesias trifft Dead Kennedys trifft Kraftwerk trifft Donna Summer trifft Sisters of Mercy“, sagt die Band über sich selbst. „Es gibt keine schlechten Lieder, es gibt nur die falsche Haltung, sie zu spielen“, findet Frontmann Siggi Sander. Adrian Breuer und Mike Beck können das bestätigen: „Ob Überseecontainer, Hochregal, Oberleitungs-Bus oder vier Helgoland-Auftritte in 24 Stunden – die rheinischen Fachakustiker holen ihr Publikum da ab, wo es ist!“

Das Konzert ist auch auf dem Mitmach-Sender Radio Rakete unter [extern]www.sojus.de/radio zu hören. Hier präsentieren Mitarbeitende des Sojus 7 mit zahlreichen Ehrenamtlichen seit März vielfältige Monheimer Beiträge – vom DJ-Set über Musiksendungen und Talkrunden bis zum Podcast des Ulla-Hahn-Hauses. (bh)

Neue Nachrichten

In den vergangenen Wochen wurden sieben Kreuzungen für Schülerinnen und Schüler sicherer gestaltet

mehr

Fußgänger und Radfahrer können Tour in kürzere Schleifen aufteilen

mehr

Schritt für Schritt entwickelt sich das Projekt, jetzt ist die Technik für die ortsspezifische Arbeit geliefert / Am 3. Oktober wird Eröffnung gefeiert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben