MEGA: Zähler werden ab 9. November abgelesen

Mitarbeiter haben Ausweise / Kunden können auch selbst Stände durchgeben

Für die Erstellung der Jahresverbrauchsabrechnungen 2015 werden ab dem 9. November bis zum Ende des Jahres sämtliche Strom-, Gas- und Wasserzähler abgelesen. Die geschulten Aushilfskräfte der MEGA können sich bei Bedarf ausweisen.

An dieser Stelle eine Warnung vor Betrügern: MEGA-Mitarbeiter würden an der Tür keine Abschlagsbeitrage kassieren oder Verträge abschließen.

Zusätzlicher Service der MEGA: Im Zeitraum der Jahresablesung brauchen die Kunden nicht vor Ort zu sein. Wo niemand angetroffen wird, hinterlassen die Mitarbeiter eine Ablesekarte. Die Kunden werden damit gebeten, die Zählerstände selbst abzulesen und der MEGA per Post, Telefon, Fax oder Internet mitzuteilen.

Weitere Informationen gibt es im Kunden-Center der MEGA an der Rheinpromenade 3a, 40789 Monheim, unter Telefon (02173) 9520-222 oder natürlich im Internet unter [intern]www.mega-monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Die Ergebnisse zur Umgestaltung der Rheinpromenade sind veröffentlicht / Zahlreiche Anregungen aus Bürgerschaftsbeteiligung werden aufgegriffen

mehr

Kurse können ab sofort online gebucht werden

mehr

Welterbe-Anerkennung des Niedergermanischen Limes

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben