MEGA: Erdgaspreise bleiben konstant

Allerdings muss Monheims kommunaler Energieversorger zum 1. Januar 2020 die Strompreise leicht erhöhen

Im neu gestalteten Kunden Center der MEGA an der Rheinpromenade hilft das Team gerne weiter. Foto: Tim Kögler

Gute Nachrichten für Erdgaskunden von Monheims kommunalen Energieversorger MEGA: Die Preise werden 2020 konstant bleiben. „Einkaufsoptimierungen machen es möglich“, erläutert Geschäftsführer Christian Reuber. Allerdings ist beim Strom eine Erhöhung nicht zu vermeiden. Das liege vor allem an höheren gesetzlichen Umlagen, veränderten Marktgegebenheiten sowie gestiegenen Netznutzungsentgelten bedingt durch Investitionen im Stromnetz, um auch in Zukunft maximale Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Der Arbeitspreis für Strom in der Grundversorgung ändert sich ab dem 1. Januar 2020 um 1,19 Cent/kWh auf 29,29 Cent/kWh. Bei einem Musterhaushalt mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 3.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr ergeben sich daraus Mehrkosten von rund drei Euro im Monat.

Auch 2020 wird die MEGA den Sondervertrag StromFix anbieten, der einen Cent günstiger ist als der neue Preis in der Grundversorgung. Rund 50 Prozent der Monheimer Haushaltskunden nutzen ihn bereits. Wer sich dafür entscheidet, kann am Beispiel von Familie Mustermann (Jahresverbrauch 3.000 kWh) rund 30 Euro im Jahr sparen. Bedingung ist der Abschluss eines entsprechenden Sondervertrages mit einer Bindung für zwölf Monate. Zusätzlich sparen können die Kunden beim Erdgas. Hier bietet die MEGA bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten wieder einen Erdgasrabatt von 0,48 Cent auf den jeweils gültigen Arbeitspreis an.

Kunden, die bereits mit entsprechenden  Sonderverträgen, sowohl beim Strom als auch beim Erdgas, ausgestattet sind, erhalten in den nächsten Tagen Ihre neuen Vertragsangebote von der MEGA auf dem Postweg.

Informationen zur bevorstehenden Preisanpassung, zum Angebot Erdgas-Rabatt oder zum Sondervertrag StromFix gibt es im Kunden Center der MEGA an der Rheinpromenade 3a oder telefonisch unter 02173 9520-222, Montag bis Freitag von 07.30 bis 17.30 Uhr. (nj)

Neue Nachrichten

SEG-Geschäftsführer Oliver Brügge freut sich über das neue Altstadt-Element

mehr

Regelungen gelten für Musik- und Kunstschule ebenso wie für VHS, Bibliothek, Ulla-Hahn-Haus und die Mo.Ki-Cafés

mehr

Wenige Tage nach Vorverkaufsstart haben sich die schnellen Monheimerinnen und Monheimer bereits rund die Hälfte des für sie vergünstigt angebotenen Ticketkontingents gesichert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben