Mächtig was los beim 5. Monheimer Familien-Picknicktag

Am Donnerstagnachmittag herrschte buntes Treiben rund um die Brandenburger Allee

Generationen vereint – das war eines der erreichten Ziele beim 5. Monheimer Familien-Picknicktag. Foto: Norbert Jakobs

Lachende Kinder und zufriedene Erwachsene: Am Donnerstagnachmittag ging es rund um die Brandenburger Allee munter zu. Stadtteilmanagement Berliner Viertel und LEG hatten zum 5. Monheimer Familien-Picknicktag eingeladen – und viele waren gekommen.

Jede Menge kostenloser Spielattraktionen konnten genutzt werden. Es gab einen Streichelzoo mit Alpakas, Kinderkettenkarussell, Ponyreiten, Ballonkünstler, Hüpfburg und mehr. Auch für das leibliche Wohl war mit einem Hot-Dog-Stand, Cocktailgetränken und kleinen Imbissmöglichkeiten gesorgt.

Viele Akteure garantierten den Erfolg. Neben der LEG war das städtische Klimamanagement ebenso dabei wie ein Mo.Ki-Team, das Haus der Jugend oder auch das Entsorgungsunternehmen Innotec – nicht zu vergessen auch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

„Unser Anliegen ist das gemeinsame Miteinander von Monheimer Familien, und dass wir den Spielbereich auf der Brandenburger Allee und dem Grüngürtelzug einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen“, sagte Stadtteilmanager Georg Scheyer und fügte nicht ohne Stolz hinzu: „Auch die Inklusion wird hier gelebt. Eines der Reitpferde hat eine spezielle Behindertenausbildung und wird von einer Heilpädagogin geführt. Außerdem sind Seniorinnen und Senioren aus dem Altenheim am Ernst-Reuter-Platz mit ihren Rollstühlen dabei.“ Und die genossen den Trubel sichtlich.

„Das ist wirklich ein tolles Angebot mitten im Berliner Viertel“, freute sich auch Bürgermeister Daniel Zimmermann über den vielen Besuch. (nj)

Neue Nachrichten

Straßen.NRW wurde aus Gründen der Wegesicherung tätig

mehr

Die städtische Bibliothek bietet im Oktober einige Workshops im Bereich Gaming für Jugendliche von zehn bis 14 Jahren

mehr

Bürgerschaft diskutiert Pläne am Mittwoch, 13. Oktober, ab 18 Uhr im Ratssaal

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben