Leinen los bei der VHS

Die Vorbereitungen auf den „Sportbootführerschein See“ starten

Einen vorbereitenden Lehrgang zum Erwerb des amtlichen „Sportbootführerscheins See“ für Segel-und Motoryachten bietet jetzt die Volkshochschule an. Mit ihm dürfen nach erfolgreich abgelegter Prüfung Sportboote auf allen Küstengewässern und Seeschifffahrtsstraßen in Deutschland geführt werden.

Vermittelt wird in Lehrgang nicht nur das notwendige Prüfungswissen in Gesetzeskunde, Seemannschaft, Wetter und Nautik, sondern auch weitergehende Kenntnisse in Navigation und Kartenarbeit.

Der von der VHS angebotene Theorie-Kurs findet am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November, sowie am Samstag und Sonntag, 23. und 24. November, jeweils in der Zeit von 9 bis 16 Uhr statt. Er umfasst 32 Unterrichtsstunden in den Räumen an der Tempelhofer Straße 15. Das Teilnahmeentgelt beträgt 160 Euro.

Der daran anschließende praktische Teil beinhaltet dann die Bootsführung, Kompassfahrten, Peilungen, Kursfahrten und die Übertragung des theoretisch Erlernten in die Praxis. Die Übungsfahrten und die Prüfung in Theorie und Praxis werden von der Bootsfahrschule Gewald organisiert.

Die Gebühren für die Vorbereitung auf die praktische Prüfung betragen 100 Euro. Für die Ausbildung sind zudem 35 Euro pro Übungsfahrt zu bezahlen. Empfohlen werden zwei bis vier dieser Praxisfahrten. Hinzu kommen am Ende dann noch 25 Euro für die Bereitstellung des Bootes zur Praxis-Prüfung sowie 62 Euro für die Zulassung zur Theorie-Prüfung.

Mehr Information und Anmeldung: Internet [intern]www.vhs.monheim.de, Telefon (02173) 951-743.

Neue Nachrichten

Stadt ehrt die Ehrenbürgermeisterin anlässlich ihres 90. Geburtstags mit einer zentralen Adresse in Monheims neuer Mitte

mehr

Ab Sommer sollen an der Turmstraße 20 süße Kreationen und beliebte Klassiker serviert werden

mehr

Sitzung der Gremien für Jugendhilfe sowie Schule und Sport

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben