Kunstschule organisiert digitalen Trickfilm-Workshop

Acht- bis Zehnjährige können sich jetzt für kostenfreies Angebot anmelden

Die teilnehmenden Kinder erstellen zu Hause einzelne Bilder, aus denen Dozentin Sabine Bokelberg schließlich einen Trickfilm dreht. Grafik: Sabine Bokelberg

Im Trickfilm entsteht aus vielen einzelnen Bildern eine bewegte Geschichte. Die städtische Kunstschule lädt nun Acht- bis Zehnjährige ein, in einem digitalen Workshop Bilder zu malen und daraus gemeinsam einen Trickfilm zu drehen. An vier Nachmittagen erstellen die Kinder zu Hause einzelne Bilder, aus denen Dozentin Sabine Bokelberg schließlich einen Trickfilm dreht. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das Angebot „Film ab“ findet am 22. und 23. Februar und am 1. und 2. März, jeweils von 15.30 bis 16.15 Uhr, online über das Konferenztool Jitsi statt. Alle Teilnehmenden sollten neben Papier und Stiften Zugang zum Internet und die Möglichkeit haben, die fertigen Arbeiten abzufotografieren oder einzuscannen, um sie per E-Mail an die Dozentin zu schicken. Ausgehend von einem Gemälde entwickelt sich ein ganzer Film – und ein gemeinschaftliches Erlebnis in der Pandemie.

Das Angebot ist kostenlos. Anmeldungen werden bis Mittwoch, 17. Februar, per E-Mail an [E-Mail]kunstschule@monheim.de oder im Internet unter [intern]www.monheim.de/kunstschule entgegengenommen. Der fertige Film wird ab Montag, 15. März, auf den städtischen Kanälen und täglich von 16 bis 22 Uhr als Projektion auf dem Fenster im Foyer der Kunst- und Musikschule gezeigt. (bh)

Neue Nachrichten

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr

Die Gruppe Alt-Monheim, Berliner Viertel und Zaunswinkel trifft sich am 10. August

mehr

Nie war Energiesparen wertvoller! Im heimischen Rheinpark bereitet man sich und die Kundschaft schon jetzt auf herausfordernde Monate vor 

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben