KunstSchule: Basiskurse für Kinder bleiben Herzstück

Das achte Semester hat begonnen – Zwanzig Workshops zum Kennenlernen

In ihr achtes Semester startet heute die KunstSchule. Angeboten werden wieder Kreativkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – ganz gleich, ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

„Differenzierte Angebote in alters- und spartenübergreifenden Kursen und Workshops vermitteln kulturelle und künstlerische Fähigkeiten, fördern Wahrnehmung, Fantasie, Kreativität und kommunikative Kompetenz“, erläutert KunstSchul-Leiterin Heike Schwerzel.

Das Herzstück bilden die Basiskurse für Kinder. Schwerpunkt der wöchentlich stattfindenden Lehrgänge ist das kontinuierliche und aktive künstlerische Schaffen. Die Kurs-Orte sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt, so dass die Wege zur KunstSchule stets kurz sind.

Zum Kennenlernen der KunstSchule gibt es in diesem Semester zwanzig Workshops, die meist samstags nachmittags laufen. Heike Schwerzel: „Hier können Kinder in die Zirkus-, Dschungel- und Märchenwelt eintauchen, frei nach Jules Vernes eine Reise zum Mittelpunkt der Erde machen, ihr eigenes Universum erschaffen oder Marionetten bauen.“

Mehr über die KunstSchule und das aktuelle Programm

Neue Nachrichten

Die Aktion mit dem Sozialen Dienst der Stadt Monheim am Rhein findet am 28. August statt

mehr

Im Landschaftspark Rheinbogen muss das Wasser abgestellt werden

mehr

Die Bahnen der Stadt Monheim suchen für die Tage vom 3. bis 6. September Models aller Altersklassen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben