Kluge Worte und handgemachte Musik im Ulla-Hahn-Haus

Ton-3 und Hans Wadenpohl präsentieren deutsche Liedermacher-Kunst

Drei waschechte Monheimer präsentieren an diesem Freitag, 18. Dezember, echte Liedermacher-Kunst im Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4.

Ab 20 Uhr bringen Ansgar Kuswik und Andreas Selig als Akustik-Duo Ton-3 sowie Hans Wadenpohl handgemachte Gitarren- und Banjomusik mit deutschen Texte auf die Bühne. Zum aktuellen Programm von Ton-3 gehören unter anderem vertonte Texte von Heinrich Heine, Lieder von Georg Danzer und eigene Pop/Rock-Chansons. Hans Wadenpohl wird neue und alte Lieder aus seinem Audio-Projekt „Bespielte Lyrik“ rund um das Werk des Dichters Peter Maiwald vorstellen.

Die drei Musiker kennen sich bereits seit Monheimer Jugendtagen und freuen sich sehr auf den gemeinsamen lyrischen Abend in ihrer Heimatstadt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es auf  www.ullahahnhaus.info,  www.ton-3.de und  [intern]www.bespielte-lyrik.de. (ts)

Neue Nachrichten

Registrierte Sammlerinnen und Sammler können ihre Tassen ab Montag nun im Rathaus abholen

mehr

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie machen auch vor der Traditionsveranstaltung im Monheimer Süden keinen Halt

mehr

200 Kinder nehmen an Aktion der städtischen Kinder- und Jugendförderung teil

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben