Kleine Künstler entführen in zauberhafte Bilderwelten


Zum fünften Mal Jahresausstellung der KunstSchule / Eröffnung am 16. Februar


In zauberhafte Bilderwelten entführt die Ausstellung „Kleine Künstler ganz groß“ der seit Jahresbeginn städtischen KunstSchule. Zum fünften Mal werden kreative und fantasievolle Kunstwerke gezeigt, die Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Techniken in den Kursen der KunstSchule gestaltet haben.

Eröffnet wird die Ausstellung im Foyer der Volkshochschule (Tempelhofer Straße 15) am Samstag, 16. Februar, um 17 Uhr von stellvertretender Bürgermeisterin Wally Hengsberger. Dazu gibt es eine Bühnenshow mit dem Zauberer Hakuna Matata.

„Durch die jährliche Ausstellung erfahren die kleinen Künstler Wertschätzung und Anerkennung ihrer Arbeit, was wiederum ihr Selbstbewusstsein und ihre Persönlichkeit stärkt. Sie werden dadurch motiviert, sich künstlerisch weiter zu entwickeln“, erläutert KunstSchul-Leiterin Heike Schwerzel.

• Vom 18. bis 28. Februar ist die Ausstellung während der VHS-Öffnungszeiten zugänglich. Der Eintritt ist frei.

[extern]Mehr über die KunstSchule

Neue Nachrichten

Die Exkursion der Volkshochschule findet am 26. Mai statt

mehr

Beginn der Sitzung im Ratssaal ist um 18 Uhr

mehr

CDU vor SPD, Grüne stark, Liberale schwach / Schwächste Wahlbeteiligung des Jahrtausends mit nur 53,29 Prozent

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben