Klassik, Soul und Filmmusik begleiten Stadtführungen

Städtischer Terminkalender listet am Wochenende einige Konzerte auf

Die eineinhalbstündige Führung der MonGuides geht über rund zwei Kilometer durch die Altstadt, den Landschaftspark Rheinbogen und den Marienburgpark zum Ausgangspunkt. Foto: Birte Hauke

Das kommende Wochenende wird musikalisch. Am Freitag singt Tom Gaebel Film-Songs, am Samstag legen Vinyl Richie und Canybaby Motown-Platten auf und am Sonntag spielt die albanische Pianistin Iva Zurbo ein Klavierrecital. Auch die MonGuides sind wieder unterwegs.

In der Aula am Berliner Ring will Tom Gaebel am Freitag, 25. Januar, ab 20 Uhr mit seinem Programm „Licence To Swing“ großen Film-Songs ein Denkmal setzen. Dabei holt er nicht nur Geheimagenten, sondern auch viele andere legendäre Leinwand-Ikonen musikalisch auf die Bühne – von „Star Wars“ über „Rocky“ bis „Mission: Impossible“. Tickets gibt es ab 32 Euro bei den Monheimer Kulturwerken.

Eine musikalische Reise versprechen am Samstag, 26. Januar, auch die DJs Vinyl Richie und Canybaby. Bei der „Montown Club Night“ im Sojus 7, Kapellenstraße 38, erwartet Besucherinnen und Besucher ab 21 Uhr ein Trip auf die Tanzflächen vergangener Jahrzehnte. Aufgelegt wird ausschließlich Vinyl. Ob Soul, Funk, Disco, R’n‘B, Hip Hop, 80er, 90er, New Jack Swing oder Two Step – für jeden Fan der Club-Historie soll etwas dabei sein. Die Party wird von den Monheimer Kulturwerken unterstützt. Der Eintritt kostet 5 Euro im Vorverkauf und 7 Euro an der Abendkasse.

Am Sonntag, 27. Januar, stehen gleich zwei [intern]Stadtführungen auf dem Programm. Um 11 Uhr beginnt am Ulla-Hahn-Haus der literarische Mittag „Ulla Hahn – Verortet im Wort“. Mit ihren autobiographisch grundierten Romanen hat Ulla Hahn ihrer Heimat ein literarisches Denkmal gesetzt. Bei einem Spaziergang mit der Stadtführerin Elke Minwegen können Interessierte Monheim durch die Brille der Schriftstellerin erleben. Vom Ulla-Hahn-Haus geht der Spaziergang unter dem Titel „Einmal Monheim – Dondorf und zurück“ zu verschiedenen Schauplätzen im Stadtgebiet. Im Anschluss erfahren die Teilnehmer anhand von Fotos, Zitaten und Büchern Interessantes rund um Hahns Roman „Das verborgene Wort“, der erste Teil einer Serie. Dazu gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke. Die Teilnahme kostet 19 Euro. Anmeldungen nimmt die Touristen-Information, Rathausplatz 20, unter Telefon 02173 276444 oder per E-Mail an [intern]infodo not copy and be happy@monheimer-kulturwerkedot or no dot.de entgegen.

Am Schelmenturm beginnt um 15 Uhr die monatliche öffentliche Stadtführung der MonGuides. Die eineinhalbstündige Führung geht über rund zwei Kilometer durch die Altstadt, den Landschaftspark Rheinbogen und den Marienburgpark zum Ausgangspunkt. Kinder ab zehn Jahren zahlen vor Ort 1,50 Euro, die Teilnahme für Erwachsene kostet 3 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer klassische Musik mag, kann im Anschluss direkt in die Evangelische Altstadtkirche gehen. Die Kirchengemeinde hat die 16-jährige albanische Pianistin Iva Zurbo eingeladen. Sie gestaltet von 17 bis 19 Uhr ein Klavierrecital. Bereits mit sechs Jahren begann Zurbo mit ihrer Ausbildung am „Liceu Artistik Jordan Misja“ in der Haupststadt Tirana. Als Neunjährige gab sie ihr Orchesterdebüt mit Bachs f-Moll-Klavierkonzert. Zurbo wurde bereits mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet und musizierte unter anderem mit dem Nationalen Rundfunksinfonieorchester Albaniens. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Weitere Einträge sind auf der städtischen Internetseite unter [intern]www.monheim.de/freizeit-tourismus/terminkalender zu finden. (bh)

Neue Nachrichten

Stadt zeichnet Engagement für Menschen mit Migrationsgeschichte aus

mehr

Die Querungshilfe im Kreuzungsbereich Langenfelder Straße und Voigtslach ist ein Gemeinschaftsprojekt der Städte Leverkusen und Monheim am Rhein

mehr

Am Samstag wird im Beisein von Kunst-Professor Markus Lüpertz ab 11 Uhr gefeiert – anschließende Werkschau inklusive

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben