Kindermusical, Stadtführung und Plattenabend am letzten Oktoberwochenende

Der städtische Terminkalender listet einige Veranstaltungen auf

Die MonGuides bieten am Sonntag wieder eine öffentliche Stadtführung an. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Schelmenturm. Foto: Thomas Lison

Durch die Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf Sonntag wird das kommende Wochenende eine Stunde länger. Der städtische Terminkalender hält einige Tipps bereit, wie die zusätzliche Stunde sinnvoll genutzt werden kann – von der Blutspende über Kindermusical bis zur Stadtführung.

Die Türkisch-Islamische Gemeinde zu Monheim, die Islamische Gemeinde Monheim und das Deutsche Rote Kreuz organisieren am Freitag, 26. Oktober, gemeinsam einen öffentlichen Blutspendetermin. Von 12 bis 16.30 Uhr sind in der Osman-Gazi-Moschee der Türkisch-Islamischen Gemeinde an der Niederstraße 52 alle Blutspenderinnen und –spender herzlich eingeladen. Wer spenden möchte, sollte zwischen 18 und 68 Jahren alt sein und einen Personal- und gegebenenfalls Blutspendeausweis mitbringen. Die Aktion wird vom Integrationsbüro der Stadt Monheim am Rhein unterstützt.

Am Samstag, 27. Oktober, zeigt das Theater Liberi in der Aula am Berliner Ring das Kindermusical „Dschungelbuch“.  Von 15 bis 17 Uhr nehmen Mogli und seine tierischen Freunde Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Mit seinem treuen Freund und Lehrer Balu und dem weisen Panther Baghira erlernt Mogli die Gesetze des Dschungels, um in das Wolfsrudel aufgenommen zu werden. Dabei erlebt er den Urwald mit all seinen Schönheiten, aber auch den Gefahren, wie der dreisten Affenbande, der hypnotisierenden Schlange Kaa und vor allem dem gefährlichen Tiger Shir Khan. Und als ihm dann noch das Mädchen aus dem Dorf begegnet, steht Moglis Welt endgültig auf dem Kopf. Karten gibt es für 16 Euro für Kinder und für 18 Euro für Erwachsene bei den Monheimer Kulturwerken.

Das Sojus 7 lädt ab 20 Uhr zum Plattenabend „Schrille Rille“ ein. An den Plattentellern stehen unter anderem Ace Jam, Katinka, Zachi, Christian, Magnus Hellvikson, Siggi Sander und Onno Calzone. Der Eintritt ist frei.

Swing-Musik ertönt am Sonntagmorgen, 28. Oktober, in der Altstadtkirche an der Grabenstraße. Von 10 bis 12.30 Uhr präsentiert der Verein JiM – Jazz in Monheim Bernhard Schwanitz jr. und den Gospelchor der Altstadtkirche. Schwanitz jr. kommt mit Songs seiner Band Swing Unlimited. Der Gospelchor der Altstadtkirche unter Leitung von Gisela Schmelz ergänzt das Programm mit bekannten Titeln wie „O when the Saints“, „Put your hand“ oder „Down by the riverside“, die teilweise gemeinsam mit der Band vorgetragen werden. Nach dem Gottesdienst werden Swing Unlimited und Chor ihr Programm fortsetzen. Der Eintritt ist frei.

Um 15 Uhr bieten die MonGuides wieder eine öffentliche Stadtführung an. Der Treffpunkt ist am Schelmenturm. Von dort geht die eineinhalbstündige Führung über rund zwei Kilometer durch die Altstadt, den Landschaftspark Rheinbogen und den Marienburgpark zum Ausgangspunkt. Kinder unter zehn Jahren können in Begleitung ihrer Eltern kostenfrei teilnehmen, Kinder ab zehn Jahren zahlen vor Ort 1,50 Euro, die Teilnahme für Erwachsene kostet drei Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Mit der romantischen Komödie „Das schönste Mädchen der Welt“ (FSK 12) geht am Sonntagabend um 16.30 Uhr das Herbstkino in der Aula am Berliner Ring in die zweite Runde. Die taffe Roxy ist neu in der Klasse des sensiblen Außenseiters Cyril. Für alle Jungs ist sie das „schönste Mädchen der Welt“. Roxy freundet sich mit Cyril an, gesteht ihm aber, dass sie an Rick interessiert ist. Selbst in Roxy verliebt, hält Cyril Schürzenjäger Benno für keine gute Alternative – und unterstützt Rick, indem er in seinem Namen gefühlvolle Lieder und Nachrichten schreibt. Das Herbstkino ist eine Kooperation der Monheimer Kulturwerke mit dem Schauplatz Langenfeld. Karten gibt es im Vorverkauf für 5 Euro bei den Monheimer Kulturwerken und für 7 Euro an der Abendkasse.

Weitere Einträge sind auf der städtischen Homepage unter [extern]www.monheim.de/freizeit-tourismus/terminkalender zu finden. (bh)

Neue Nachrichten

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr

Vor dem Ruderhaus an der Kapellenstraße überreicht Bürgermeister Daniel Zimmermann einen Doppelvierer und einen Doppelzweier

mehr

Wirtschafts- und Innovationsminister Andreas Pinkwart zeigt sich von den örtlichen Lokalhelden begeistert

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben