Kinder-Tag: Riesiges Programm braucht mehr Platz

Am 30. August im Park, auf der Freilichtbühne und auf der Kapellenstraße

Der 30. August hat’s in sich: Dieser Sonntag bringt nicht nur Kommunalwahlen und Monheimer Messe, sondern auch den sechsten Monheimer Kinder-Tag, organisiert vom städtischen Jugendamt. Park und Freilichtbühne an der Kapellenstraße bieten von 11 bis 17 Uhr ein riesiges Programm. Der Eintritt ist frei!

Damit genug Platz für alles ist, wird die Kapellenstraße erstmals für den Autoverkehr gesperrt. Im südlichen Teil der Straße machen die mobile Skater-Anlage sowie ein Skater- und Go-Kart-Parcours den Asphalt zur Spielfläche. Im nördlichen Teil wird großflächige Straßenmalerei die Fahrbahn künstlerisch gestalten.

Im Park gibt es wieder Aktionsstände mit den Schwerpunkten Spiel, Sport, Bewegung, Kreativität und Naturerfahrung. Der angrenzende Spielplatz wird zum Sandstrand mit Liegestühlen und der Möglichkeit zum Sandburgenbauen. Auf der großen Wiese stehen Ballspiele und Abenteuersport im Mittelpunkt.

Im südlichen Parkgelände geht es vor allem um Natur- und Sinneserlebnis. Dort treffen die Kinder auf die Pferde des benachbarten Reitsportvereins. Es besteht Gelegenheit zum Reiten. Der beliebte Spielzeugflohmarkt – von Kindern für Kinder – säumt wieder die östliche Parkseite entlang des Fußwegs. Das zentral gelegene Parkcafé unter großen schattigen Bäumen verspricht ein vielseitiges Angebot selbstzubereiteter Speisen. Getränke sind ebenfalls erhältlich.

Auf der Freilichtbühne sind durchgehend von 11 bis 17 Uhr Musik-, Tanz- und Performance-Darbietungen der Monheimer Kinder- und Jugendkultur in all ihren Facetten zu sehen. Musikalischer Top-Act ist von 15 bis 16 Uhr die Band „Pelemele – Rockmusik für Kinder“, ergänzt um eine vierköpfige Jazzbläserbesetzung.

Der Monheimer Kinder-Tag reiht sich ein in die Veranstaltungen zum Weltkindertag am 20. September. Zudem ist er diesmal Auftaktveranstaltung zur nachfolgenden „Impulswoche: Monheim – Hauptstadt des Kindes“. Zwischen Veranstaltungsgelände und Monheimer Messe verkehren den ganzen Tag Pendelbusse der Bahnen der Stadt Monheim.

• Zum Kinder-Spielzeugflohmarkt ist noch Anmeldung möglich unter Telefon (02173) 951-557.

Neue Nachrichten

Verkehr wird zwischen 14 und 18 Uhr für mehrere Ausbrüche gestoppt

mehr

Beliebte Klassiker und neue Trends aus der Kreativszene für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 9 vom 17. Juni 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben