Kinder-Tag bietet zum fünften Mal ein tolles Programm


Am 31. August im Park und auf der Bühne Kapellenstraße / Robert Metcalf kommt


Sport, Spiel, Spaß, Kultur und Natur – all das vereint der Monheimer Kinder-Tag am Sonntag, 31. August, nun schon zum fünften Mal. Im Park und auf der Freilichtbühne an der Kapellenstraße läuft von 11 bis 17 Uhr wieder ein umfang- und erlebnisreiches Programm für Kinder und Familien. Der Eintritt ist frei.

Erneut beteiligen sich mehr als dreißig Kindertagesstätten, Grundschulen, Jugendeinrichtungen und -verbände, Initiativgruppen, Firmen und die Stadt. „Sie alle bieten ein erlebnisreiches, buntes und qualitätvolles Programm zum Mitmachen für Kinder und Verweilen für Eltern“, verspricht Günther Serafin von der städtischen Jugendförderung, der den Kinder-Tag Jahr für Jahr koordiniert.


Das Musik- und Kulturprogramm auf der Freilichtbühne bietet einen Querschnitt der örtlichen Kinderkultur. Moderator ist Alexander Oehme vom Westdeutschen Rundfunk, bekannt aus der Sendung „Lilipuz“ auf WDR 5.

Es wirken mit: Lionni-Trommler, Chor der Astrid-Lindgren-Schule, Tanzgruppen der Musikschule, Tagesstätten Villa Regenbogen und Kunterbunt, Monheimer Kinder- und Jugendchor, TSG Tanzmäuse, Musicats – Baumberger Kinder- und Jugendchor, Rasselbande, Tanzgruppe der Hermann-Gmeiner-Schule, Mo.Ki-Mäuse, Aktivita Bauchtanz, Thai-Chi-Tempel, WirsindS – Schülerband der Musikschule, AtiEm, Dancers of Mo, Jazztanzgruppe der SG Monheim.

Höhepunkt ist um 15 Uhr der Auftritt von Robert Metcalf und Band aus Berlin. Die Preisträger beim WDR-Kinderlieder-Wettbewerb 2007 entführen in ihre „Kinderliederwelt“. Metcalfs Gesicht und Melone sind vielen Kindern bereits bekannt. Der Liedermacher war in letzter Zeit oft im Kinderkanal zu Gast. Aber auch seine markante Stimme – mit leicht englischem Akzent – ist mittlerweile in vielen Kinderzimmern zu hören, denn Robert Metcalf hat schon mehrere CDs veröffentlicht.

Die Lieder erzählen skurrile Geschichten, laden aber auch zum Mitmachen ein. Robert Metcalf (Gesang, Gitarre), Michael Henkel (Klavier), Stephan Rölke (Schlagzeug), Serge Radke (Bass, Kontrabass, Tuba) bringen Spiel- und Bewegungslieder, eine große Portion englischen Humors und erstklassige Musik.

Auf der Wiese unter den Parkbäumen lädt das zentrale Café zum Verweilen ein, während die Kinder gleich nebenan spielen können. Für den Flohmarkt von Kindern für Kinder (Spielsachen und Kinderkleidung) sind noch Anmeldungen möglich bei Günther Serafin, Telefon (02173) 951-557.

Bühnenprogramm im Überblick (pdf-Datei, 30 kb)

Neue Nachrichten

Am Stadtfest-Sonntag, 16. Juni, gibt es ein buntes Programm / Vereine, Kitas und Schulen können Projekte bewerben und auf Preisgelder hoffen

mehr

Monheimerinnen und Monheimer wünschen sich Bekleidungsgeschäfte, einen Angebotsmix und eine abwechslungsreiche Gastronomie

mehr

Vor dem Ruderhaus an der Kapellenstraße überreicht Bürgermeister Daniel Zimmermann einen Doppelvierer und einen Doppelzweier

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben