Karnevalsgruppe „Een Veedel Monnem am Rhing" sucht Verstärkung

Das erste Treffen für die neue Session ist am 2. Januar im Stadtteilbüro

Die Karnevalstruppe „Een Veedel Monnem am Rhing“ sucht noch Verstärkung. Foto: Georg Scheyer

Die Karnevalsgruppe „Een Veedel Monnem am Rhing“ sucht weitere Mitglieder, um mit möglichst vielen Personen am Rosenmontagszug 2020 teilzunehmen. Organisator ist Stadtteilmanager Georg Scheyer. Im Mittelpunkt steht der Inklusionsgedanke.

Ziel der Gruppe ist das gemeinsame Miteinander auch im Karneval – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Kultur, Glauben oder körperlichen Einschränkungen. Als roter Faden diente bei der Gründung vor einigen Jahren der selbst gestaltete Aufkleber mit dem Motto “Wir alle sind Monheim am Rhein“. Das Symbol wurde schon mit großer Resonanz in den vergangenen Jahren beim Rosenmontagszug verteilt.

In der Truppe sind unterschiedliche Altersgruppen, verschiedene Nationalitäten und Menschen mit körperlichen Einschränkungen vertreten. Interessierte sollten allerdings körperlich in der Lage sein, den etwa vier Kilometer langen Zugweg zu bewältigen. Rollstuhlfahrern wird nach Absprache und Möglichkeiten Hilfestellung geboten.

Die ersten Treffen für die neue Session, gerne auch als unverbindliche Schnuppertreffen, finden am Donnerstag, 2. Januar, und den Donnerstag darauf jeweils 18.30 Uhr im Stadtteilbüro, Ernst-Reuter-Platz 20, statt. Weitere Informationen gibt es im Vorfeld bei Georg Scheyer unter Telefon 02173 951-5190. E-Mail: [E-Mail]gscheyer@monheim.de. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben