Jetzt anmelden für Vereinsmeile beim Stadtfest

Mit einem entsprechenden Hygienekonzept soll vom 11. bis 13. Juni in der Innenstadt unter dem Motto „Gartenzwerg grüßt Gänseliesel“ gefeiert werden

In der Sonne kühle Getränke genießen, mit der Familie oder Freunden durch die Geschäfte schlendern, auf dem Gänselieselmarkt alte Schätze und auf der Vereinsmeile neue Hobbys entdecken – auf die zahlreichen Programmpunkte des Stadtfests mussten Monheimerinnen und Monheimer im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie verzichten. In diesem Jahr soll es mit einem entsprechenden Hygienekonzept nachgeholt werden. Vom 11. bis 13. Juni lädt die Stadt unter dem Motto „Gartenzwerg grüßt Gänseliesel“ zum 11. Monheimer Stadtfest ein.

„Im vergangenen Jahr mussten wir alle auf so vieles verzichten. Jetzt hoffen wir, dass die Situation im Juni ein unbeschwertes Stadtfest für alle zulässt“, gibt sich Bürgermeister Daniel Zimmermann optimistisch. „Dabei planen wir natürlich so, dass wir uns in allen Bereichen an eine dann möglicherweise geltende Corona-Schutzverordnung halten können.“ Die Planungen für das Stadtfest dauern mehrere Monate und sind bereits in vollem Gange. Unter dem Motto „Gartenzwerg grüßt Gänseliesel“ soll eine Gartenparty mit passenden Spiel-, Spaß- und Aktionsangeboten gefeiert werden. Dazu werden die klassischen Stadtfestelemente wie Gänseliesellauf und -markt, Vereinsmeile und Rathaus-Rallye geplant. „Wenn wir im Sommer gemeinsam feiern wollen, müssen die verschiedenen Programmpunkte jetzt vorbereitet werden“, erklärt Citymanagerin Laura Heffinger.

Der Gänselieselmarkt am 12. Juni ist fast ausgebucht. Ab sofort können sich nun Vereine für die Vereinsmeile am Stadtfest-Sonntag, 13. Juni, anmelden. Jeder Monheimer Verein kann sich und seine Arbeit mit einem Aktions-Stand präsentieren. Standgebühren werden nicht erhoben. Anmeldeformulare stehen unter [extern]www.monheim.de/stadtfest zum Herunterladen bereit und werden per E-Mail an [E-Mail]lkowjitz@monheim.de entgegengenommen. (bh)

Neue Nachrichten

Ab Dienstag, 16. August, gibt es drei spannende Filme aus ganz Europa

mehr

Das Angebot von Stadt und DLRG richtete sich gezielt an ältere Kinder

mehr

Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer, an entsprechenden Stellen nicht zu parken

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben