Integration durch Kultur lag Branko Mikic am Herzen

Im Alter von 65 Jahren gestorben / 2010 mit Integrationspreis ausgezeichnet

„Hilfsbereit und zupackend“ – so schildern Weggefährten Branko Mikic, den Träger des städtischen Integrationspreises 2010, der am 21. Januar im Alter von 65 Jahren verstarb.

Die Auszeichnung hatte der gebürtige Slowene für sein langjähriges kulturelles Engagement erhalten. Mikic kannte Künstler, Musiker und Autoren vieler Sprachen und Nationen, die er immer wieder für Ausstellungen, Konzerte und Lesungen gewann. Im kulturellen Austausch sah Mikic einen wichtigen Beitrag für eine gelingende Integration und zum Zusammenwachsen Europas.

Der Verstorbene war Mitglied des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde, engagierte sich bei „Pro Literatur“, dem Förderverein der Bibliothek, im Langenfelder Kunstverein und war zeitweilig einer der örtlichen Sprecher der Linkspartei.

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben