Infoveranstaltungen zur gesetzlichen Betreuung

Auftakt bei der VHS in Kooperation mit dem SKFM ist am 5. September

Der Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) bietet in Zusammenarbeit mit der Monheimer VHS wieder Fortbildungsveranstaltungen zum Thema gesetzliche Betreuung an. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die vor der Aufgabe stehen, eine gesetzliche Betreuung zu übernehmen beziehungsweise sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen. Auftakt bei der VHS an der Tempelhofer Straße 15 ist am Mittwoch, 5. September, von 17 bis 18.30 Uhr.

Aufbauend auf diese Veranstaltung finden bis zum 22. November sechs weitere Vorträge statt. Der Besuch ist kostenfrei. Anmeldungen werden per E-Mail [intern]vhsdo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder unter Telefon 02173 951- 4123 entgegen genommen. (nj)

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben