Infoabend über Photovoltaik

Das kostenfreie Angebot der Stadt findet am 18. Januar im VHS-Saal statt

Mit Photovoltaik – wie hier auf dem Dach der Peter-Ustinov-Gesamtschule – kann Sonnenkraft in Strom umgewandelt werden. Foto: Tim Kögler

Aus der Kraft der Sonne Strom gewinnen: Die Stadt lädt am Dienstag, 18. Januar, zu einem kostenfreien Infoabend über Photovoltaik ein. Beginn im Saal der Volkshochschule an der Tempelhofer Straße 15 ist um 18 Uhr – eine Anmeldung nicht erforderlich.

Auf die Besucherinnen und Besucher wartet geballte Kompetenz: Der städtische Klimaschutzmanager Manuel Gomez Dardenne präsentiert unter anderem einen Energieatlas. Monheims kommunale Versorgerin MEGA informiert vor allem über technische Dinge. Die Verbraucherzentrale NRW geht zudem auch auf die Verknüpfung mit Ladegeräten für E-Autos ein. Im Anschluss an die Vorträge können die Besuchenden Fragen stellen.

Der Zugang ist allen Personen möglich, die entweder vollständig geimpft oder genesen sind. Im Gebäude besteht bis zum Sitzplatz Maskenpflicht. (nj)

Neue Nachrichten

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern konnte am Freitag das erste Richtfest gefeiert werden / Neue Restaurants und Läden eröffnen im Herbst

mehr

Vier Handlungsfelder für noch mehr Gemeinsamkeit: Die Grundlage für eine zukunftsweisende Integrationsarbeit ist geschaffen

mehr

Mon-Guides starten mit einem bunten Programm in die Saison

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben