In der Alten Schulstraße beginnen die Kanalbauarbeiten

Ab Montag kommt es zu Vollsperrungen

Die Kanal- und Straßenarbeiten in der Alten Schulstraße bis zum Gelände des ehemaligen Krankenhauses beginnen am Montag. Foto: Norbert Jakobs

Am Montag, 16. September, beginnen planmäßig Kanal- und Straßenarbeiten in der Alten Schulstraße. In einem ersten Bauabschnitt wird die Straße von der Krischerstraße bis zum Gelände des künftigen [intern]Gesundheitscampus zu einer Vollsperrung. Für Fußgänger wird ein Durchweg freigehalten. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Januar.

Während der Bauarbeiten ist die Zufahrt zum Beschäftigtenparkplatz des Rathauses und zur Tiefgarage von Anwohnern über die Alte Schulstraße nicht möglich. Die Erreichbarkeit wird über die Neustraße hergestellt. Das gilt auch für die Stadtautos, die von Monheims Bürgerinnen und Bürgern gemietet werden können.

In einem zweiten Abschnitt werden die Kanal- und Straßenarbeiten wahrscheinlich ab September 2021 weiter in Richtung Schelmenturm fortgesetzt. Sie dauern dann bis Mitte 2022. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben