Im mona mare ist wieder Schaumparty angesagt

Große Sause steigt am 5. Dezember / Ab 7. Dezember beginnen Instandsetzungsarbeiten im Bad / Saunaland folgt eine Woche später

Am Samstag, 5. Dezember, ist es wieder so weit: Das mona mare lädt zur Schaumparty ein. Von 17 bis 20 Uhr verwandelt sich das Fitnessbecken im hinteren Bereich des Allwetterbades in eine weich-weiße Landschaft. Dazu gibt es jede Menge aktuelle Hits. Beauftragt für den Spaß ist einmal mehr die Agentur Zephyrus, im mona mare bestens bekannt für gelungene Aktionen. Und der Eintrittspreis ist mit 2,50 Euro für die Kids auch vergünstigt.

Ab Montag, 7. Dezember, schließt das Badeland an der Kurt-Schumacher-Straße dann bis zum 20. Dezember zwecks Instandsetzungsarbeiten. Der Saunabereich ist vom 14. bis 20. Dezember nicht nutzbar.

Weitere Informationen gibt es im mona mare unter Telefon (02173) 938 793 oder im Internet: [intern]www.monamare.de (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben