Hohlraum unter dem Rathausplatz entdeckt

Stadt sichert Gefahrenstelle / Bauarbeiten beginnen am Montag

Unter dem Rathausplatz hat sich in Höhe Busbahnhof ein Hohlraum gebildet. Die Stadt hat die Gefahrenstelle bereits mit einer schweren Abdeckplatte gesichert. Am Montag, 21. Juni, beginnen Bauarbeiten, um das Loch zu erkunden und zu verfüllen.

Vermutlich ist über einen langen Zeitraum Wasser aus dem defekten Anschlussstutzen eines Kanalrohrs ausgetreten, wodurch Erdreich ausgeschwemmt wurde. Während der voraussichtlich einwöchigen Bauarbeiten wird die südliche Fahrbahnhälfte des Rathausplatzes samt Busspur für den Verkehr in beiden Richtungen genutzt. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben