Hauptstraße in Baumberg muss teilweise gesperrt werden

Ab 18. Mai werden Kanäle für mehrere Tage auf Schäden untersucht / Umleitung wird eingerichtet

Grafik: Fotolia

Von Montag, 18. Mai, bis vorrausichtlich Freitag, 22. Mai, wird die Hauptstraße in der Höhe der Hausnummer 76 bis zur Kreuzstraße für den Verkehr gesperrt.

Für die noch in diesem Jahr geplante Kanalauswechslung und Fahrbahnneugestaltung der Hauptstraße müssen in dieser Zeit noch einige Anschlussleitungen vom Hauptkanal aus auf mögliche Schäden untersucht werden. Da der Kanal in der Hauptstraße zwischen Kreuz- und Thomasstraße mittig unter der Fahrbahn liegt, muss gesperrt werden. Eine Umleitung über Kreuz- und Thomasstraße wird eingerichtet. Die restlichen Untersuchungen zwischen der Thomasstraße und der Monheimer Straße während des laufenden Verkehr durchgeführt werden.

 

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 23 vom 13. August 2020 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachungen:

mehr

Eine Lehrerin und fast 50 Kinder Kinder müssen in Quarantäne / Maskenpflicht verhindert Schlimmeres

mehr

Die zuletzt lange nur noch als Bürofläche genutzte Immobilie soll wieder mit neuem Leben erfüllt werden / Pfiffiges Betreiberkonzept für das schmucke Fachwerkhaus in…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben