Hans Jürgen Balmes lädt auf poetische Reise entlang des Rheins ein

Autor liest am 25. April im Ulla-Hahn-Haus aus „Der Rhein – Biographie eines Flusses“

Der Autor Hans Jürgen Balmes wurde 1958 in Koblenz geboren. Am 25. April ist er zu Gast in Monheim am Rhein. Foto: Jörg Steinmetz

„Der Rhein – Biographie eines Flusses“ ist im April 2021 erschienen. Cover: Verlag S. Fischer

Der Rhein ist Grenze, Verkehrsweg, aber auch Fluchtrute und Lebensader. Die Geschichte des 1232 Kilometer langen Flusses erzählt der Autor Hans Jürgen Balmes am Dienstag, 25. April, im Ulla-Hahn-Haus: Ab 19 Uhr liest er aus seinem Buch „Der Rhein – Biographie eines Flusses“. Noch sind Plätze frei.

Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, Hans Jürgen Balmes auf seiner poetischen Reise durch die Natur- und Kulturgeschichte des Rheins zu begleiten und sich wegzuträumen in verschiedene Landschaften. Einst entsprang der Rhein an seiner heutigen Mitte, wo in einem tropischen Meer Seekühe lebten, und schuf sich seinen Weg immer weiter stromaufwärts. Gleichzeitig ist der Rhein durchgehend geprägt durch Eingriffe des Menschen. Neben spannenden Informationen zur Geologie des Flusses erwarten die Teilnehmenden auch Begegnungen mit Menschen, wie dem britischen Maler William Turner, der sich den Rhein zu seiner Sehnsucht und Lebensaufgabe machte.

Der Eintritt kostet 5 Euro. Anmeldungen werden unter Angabe der Kursnummer [extern]K-23S-U561 per E-Mail an [E-Mail]ullahahnhaus@monheim.de, direkt über die Kurssuche auf der [extern]Internetseite des Ulla-Hahn-Hauses oder ab dem 17. April unter Telefon +49 2173 951-4140 in der Geschäftsstelle entgegengenommen. (bh)

Neue Nachrichten

Ergebnisse der Proben werden am 24. April bei Abschlusskonzert in der Aula präsentiert

mehr

Die „ISS-Mehrsprachige Kindertagesstätten gGmbH“ übergibt den Staffelstab an die „educcare Bildungskindertagesstätten gGmbH“

mehr

Unternehmen für Spezialmaschinen und Teleskopbagger wirbt bei der Ausbildungsbörse um Nachwuchskräfte

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben