Große Stadtdisplays empfangen Gäste und Einheimische am Ortseingang

Vereine, Einrichtungen und Institutionen können für eigene Veranstaltungen werben

Das große Stadtdisplay an der Opladener Straße ist insgesamt 5 Meter hoch, der Bildschirm etwa 3,30 Meter breit und 2,45 Meter hoch. Foto: Vangenhassend

Das Display ist von zwei Seiten bespielbar. Monheimer Vereine, Einrichtungen und Institutionen können hier Veranstaltungen bewerben, die von gesamtstädtischem Interesse sind und bei denen mindestens 1000 Gäste erwartet werden. Foto: Birte Hauke

An sieben Standorten zeigen die hochkanten Stadtdisplays Veranstaltungen, städtische Nachrichten und Wetter an. Jetzt gibt es die Displays auch in groß: An der Opladener Straße, in der Nähe der Einmündung der Straße Schleider Weg, zeigt ein großes, zweiseitiges Stadtdisplay das aktuelle Wetter und kommende größere Veranstaltungen an. Monheimer Vereine, Einrichtungen und Institutionen können, wie auf den kleinen Versionen, auch auf den großen Stadtdisplays für Veranstaltungen werben.

Das große Stadtdisplay ist insgesamt 5 Meter hoch, der Bildschirm etwa 3,30 Meter breit und 2,45 Meter hoch. Ein eingebauter Lichtsensor misst und steuert die Helligkeit, die verzinkte Stahlkonstruktion wurde pulverbeschichtet und mit einem Anti-Graffiti-Schutz versehen. Auf der rund 8 Quadratmeter großen Fläche können Veranstaltungen beworben werden, die von gesamtstädtischem Interesse sind und bei denen mindestens 1000 Gäste erwartet werden – wegen der Coronaschutzverordnung sind hier derzeit hauptsächlich eine Wettervorhersage und Tourismus-Werbung zu sehen.  Auf den kleineren Stadtdisplays können auch Veranstaltungen beworben werden, zu denen weniger Besucherinnen und Besucher erwartet werden. Welche Kriterien Veranstaltungsplakate darüber hinaus erfüllen sollten, erklären entsprechende Merkblätter auf der städtischen Internetseite im Bereich Öffentlichkeitsarbeit unter [extern]www.monheim.de/service-verwaltung/rathaus.

Die kleinen, interaktiven Displays stehen zwischen dem Monheimer Tor und dem Rathaus-Center, am Kreisverkehr am Rathausplatz, an der Tourist-Information am Landschaftspark Rheinbogen, an der Baumberger Geschwister-Scholl-Straße, an der Klappertorstraße und an der Baumberger Hauptstraße an der Kirche St. Dionysius und am Ortseingang. Neben dem Display an der Opladener Straße soll auch an der Berghausener Straße ein großes Display aufgestellt werden. (bh)

[PDF]Merkblatt kleine Stadtdisplays

[PDF]Merkblatt großer Stadtdisplay

Neue Nachrichten

Registrierte Sammlerinnen und Sammler können ihre Tassen ab Montag nun im Rathaus abholen

mehr

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie machen auch vor der Traditionsveranstaltung im Monheimer Süden keinen Halt

mehr

200 Kinder nehmen an Aktion der städtischen Kinder- und Jugendförderung teil

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Ihr Termin
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben