Griff in die Lostrommel brachte sieben Projekten Glück

Gewinner der Rathaus-Rallye ermittelt / Fördergelder in Höhe von 3350 Euro

Logo Rathaus-Rallye (Grafik: Strich!Punkt)

An einem der Schauplätze der Rathaus-Rallye, nämlich im Ratssaal, wurden heute nachmittag die Gewinner gezogen. Bei der Auslosung halfen Bürgermeister Daniel Zimmermann drei Kinder aus dem Publikum.

Bei der Rathaus-Rallye im Rahmen des Stadtfests hatte die Stadtverwaltung zahlreiche ihrer Angebote und Leistungen informativ und unterhaltsam präsentiert. Die Besucher erhielten einen Aktions-Pass, mit dem sie Aufgaben lösen und Punkte sammeln konnten. Die erspielten Punkte konnten sie an eines von 13 Projekten vergeben, die von Vereinen, Kindertagesstätten und Schulen aus dem Stadtgebiet eingereicht worden waren. Dafür stellten Bahnen der Stadt Monheim, MEGA und mona mare Fördergelder bereit.

Die Lostrommel war mit rund 500 Aktionspässen gefüllt. Die Gewinner sind:

  • Voltigier- und Reitsportverein (350 Euro für Trainingsanzüge)
  • Winrich-von-Kniprode-Schule (500 Euro für Theaterfahrt)
  • Klimaschutz-Botschafterinnen (500 Euro für Baumpflanzung)
  • Lottenschule (500 Euro für Forschungstag)
  • Funkenkinder (500 Euro für Dreispitze mit Federbäuschen und Perücken)
  • Kindertagesstätte St. Johannes (500 Euro für Spielzeug-Garage)
  • Monheimer Kinder- und Jugendchor (500 Euro für Musical „Rumpelstilzchen im Glück“)

Insgesamt werden 3350 Euro vergeben. Unter den Teilnehmern an der Rathaus-Rallye wurden zudem kleine Sachpreise ausgelost.

Neue Nachrichten

Trotz zahlreicher Schutzvorkehrungen sind mehrere Beschäftigte der städtischen Betriebe an Covid-19 erkrankt / Stadt ergreift Sofortmaßnahmen und lässt in voller Breite testen

mehr

Insgesamt 38 Millionen Euro wurden bei Bremer Privatbank angelegt

mehr

Gemeinsame Aktion der Stadtbüchereien des Kreises zur „Nacht der Bibliotheken“

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben