Gebäudebrand an der Krischerstraße

Eine große Rauchsäule wies den Einsatzkräften der Monheimer Feuerwehr den Weg zur Einsatzstelle

Die Feuerwehr war insgesamt mit 40 Kräften vor Ort um den Brand an der Krischerstraße zu löschen. Foto: Feuerwehr Monheim am Rhein

Mit einem großen Schrecken sind die Bewohnerinnen und Bewohner eines Wohnhauses an der Krischerstraße am Dienstagabend, 25. Juli, davongekommen. Ein Terrassendach sowie die sich darunter befindlichen Gegenstände standen in Flammen. Noch während der Anfahrt wurden die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehren aus Monheim und Baumberg alarmiert, um den Kolleginnen und Kollegen der hauptamtlichen Wache zu helfen. Eine große Rauchsäule wies den Kräften bereits den Weg zur Einsatzstelle.

Das Feuer drohte auf die Fassade, das Gebäude selbst sowie auf den Dachstuhl überzugreifen. Teile der Verglasung waren im Zuge der enormen Hitzeentwicklung bereits geplatzt, sodass Brandrauch durch das Gebäude ziehen konnte. Die Brandausbreitung konnte durch das zügige Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. „Im Nachgang zu den Erstmaßnahmen haben wir über die Drehleiter Teile des Daches und der Fassade geöffnet, um hier auch eine mögliche Brandausbreitung zu kontrollieren“, so Wehrleiter Torsten Schlender. Unbewohnbar sind Teile des Gebäudes aufgrund vorhandener Brand- und Rauchschäden trotzdem.

Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache

Insgesamt waren etwa 40 Einsatzkräfte der Monheimer Feuerwehr sowie eine Notärztin vor Ort, die sich um die Bewohnerinnen und Bewohner des Brandgebäudes gekümmert hat. Glücklicherweise konnten alle Personen unverletzt vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (tb)

Neue Nachrichten

In der kommenden Woche steht das Angebot wieder vollumfänglich zur Verfügung

mehr

Städtische Gleichstellungsbeauftragte Regina Konrad hat zahlreiche Veranstaltungen organisiert

mehr

Englisch-Stammtisch, Türkisch-Kurs oder doch lieber britische und irische Lieder singen? Die Palette der Angebote ist…

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben