Führung durch die Geschichte des Ulla-Hahn-Hauses

Interessierte erhalten einen Überblick über die Historie und die heutige Nutzung des Hauses

Am Freitag, 17. April, findet eine Führung durch das Ulla-Hahn-Haus, Neustraße 2-4, statt. Von 15 bis 16 Uhr lernen die Teilnehmer anhand von Grundrissplänen, Fotos und einer Präsentation die Geschichte und die heutige Nutzung des Gebäudes kennen. Wer möchte, kann sich anschließend auf einen literarischen Spaziergang begeben.

Die Führung richtet sich vor allem an Erwachsene als Einzelpersonen oder in Kleingruppen. Interessierte können sich noch bis Mittwoch, 15. April, per E-Mail an [intern]infodo not copy and be happy@ullahahnhausdot or no dot.info, telefonisch unter (02173) 951-5850 oder per [intern]Anmeldeformular anmelden.

Ulla Hahn ist die bekannteste Schriftstellerin mit Monheimer Wurzeln. Das Elternhaus an der Neustraße, in dem sie aufgewachsen ist, wird heute als Veranstaltungsort für Projekte der Sprach- und Leseförderung für Kinder und Jugendliche genutzt.

Neue Nachrichten

Der kostenlose Online-Vortrag der Volkshochschule mit Blick auf Köln findet am 23. März statt

mehr

Bibliothek öffnet ab 9. März, Kunst- und Musikschule prüfen Präsenzangebote ab 15. März

mehr

Reinigung geschieht im Zuge der turnusmäßigen Entleerung ab dem 15. März in allen Monheimer Revieren

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben