Fräsarbeiten auf mehreren Baumberger Straßen gehen an diesem Mittwoch weiter

Holzweg, Verresberger Straße und Leienstraße sind ab 7 Uhr an der Reihe

Rund 360.000 Euro investiert die Stadt gerade in neue Straßendecken für den Stadtteil Baumberg. Foto: Fotolia

Die Fahrbahndecken-Sanierungen auf zahlreichen Baumberger Straßen schreiten voran. An diesem Mittwoch, 23. November, beginnen die Fräsarbeiten im zweiten Bauabschnitt. Ab 7 Uhr werden auf dem Holzweg und den dazugehörigen Parkstreifen, von Verresberger Straße bis zum Kreisverkehr Geschwister-Scholl-Straße, die alten Fahrbahndecken abgefräst. Auch die Verresberger Straße selbst sowie und die Leienstraße stehen noch am selben Tag auf dem Arbeitsplan.

Die Stadt appelliert einmal mehr an die Anwohnerinnen und Anwohner, die eingerichteten Halteverbote zu beachten. Wer am Mittwoch vor der Fräse parkt, muss kostenpflichtig abgeschleppt werden. Die Arbeiten dienen dem längeren Gesamterhalt der Straße. Sie sind, anders als teure Grundsanierungen, die durch eine gute Oberflächen-Wartung deutlich hinausgezögert werden können, für die Anwohnerinnen und Anwohner komplett kostenfrei.

Die von der Stadt beauftragte Firma Dr. Fink-Stauf aus Much erneuert auf dem Holzweg und der Hegel-, Humboldt-, Fichte-, Leien- und Verresberger Straße die Oberflächen. Insgesamt in etwa 15.000 Quadratmeter Straßenfläche rund 360.000 Euro investiert. (ts)

Neue Nachrichten

as Angebot reicht von einer Lesung über einen Selbstverteidigungskurs bis zu Fairtrade-Rosen

mehr

Radiomoderatorinnen und -moderatoren des Sojus 7 freuen sich über Unterstützung von Spendenden und Prominenten

mehr

Freie Plätze unter anderem im Leseclub, im „Jungen Monheimer Schreiblabor“ und bei Weiterbildungen zur Lese- und Literaturpädagogik

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
Nach oben