Feuerwehr birgt Leiche aus dem Rhein

Die Todesursache des Mannes ist noch ungeklärt

Ein Mehrzweckboot der Feuerwehr war für den Einsatz schnell bereit. Foto: Hartmut Baur

Kurz nach 7 Uhr wurde Monheims Feuerwehr am Montag, 26. August, durch die Kreisleitstelle Mettmann mit dem Einsatzstichwort „Person im Rhein“ alarmiert. In Höhe Rheinkilometer 708 – Reiterhof Gut Blee – sollte sich eine Person im Wasser befinden. Die Hauptamtliche Wache mit dem Einsatzführungsdienst, Mehrzweckboot, beide Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr, DLRG, Taucherstaffel Hilden sowie ein Rettungshubschrauber wurden alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt wurde die Einsatzstelle auf den Rheinkilometer 709 geändert. Ein Hubschrauber der Polizei, der ebenfalls bereits im Einsatz war, hatte dort aus der Luft eine im Wasser treibende Person gesichtet. Als Orientierung für die Boote von Feuerwehr und DLRG flog der Polizeihubschrauber solange über der Person, bis sie vom Mehrzweckboot der Monheimer leider nur noch tot geborgen werden konnte. Die Leiche, ein Mann, wurde dann am Schiffsanleger an der Kapellenstraße an den Notarzt und die Polizei übergeben.

Feuerwehr und DLRG waren insgesamt mit zwei Booten, neun Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Hinzu kamen die Taucherstaffel der Feuerwehr Hilden mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften sowie der Notarzt aus Langenfeld. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zur Aufklärung übernommen. (nj)
 

Neue Nachrichten

Workshop von Ulla-Hahn-Haus und Kulturrucksack NRW am 2. Oktober im Haus der Jugend / Anmeldung noch möglich

mehr

Am 1. und 2. Oktober gibt es im Pfannenhof Damen- und Herrenmode, Schuhe und Accessoires zu besonderen Preisen

mehr

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 20 vom 27. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben