Ergebnis der Landtagswahl spiegelt sich auch in Monheim am Rhein wider

CDU vor SPD, Grüne stark, Liberale schwach / Schwächste Wahlbeteiligung des Jahrtausends mit nur 53,29 Prozent

Die Stimmen in Monheim am Rhein sind ausgezählt. Der allgemeine Landestrend spiegelt sich dabei auch hier in den lokalen Zahlen wider. Die Wahlbeteiligung lag diesmal bei enttäuschenden 53,29 Prozent. 2017 waren es 65,03 und 2012 immerhin noch 57,17 Prozent gewesen. Auch der Blick noch weiter zurück zeigt: Es war die bislang schwächste Monheimer Wahlbeteiligung bei einer Landtagswahl in diesem Jahrtausend.

Dabei bleibt die Tendenz zur Briefwahl ungebrochen hoch. Am Wahlsonntag wurden daher zum zweiten Mal bei einer Landtagswahl gleich in zehn Monheimer Wahllokalen die Umschläge geöffnet und Stimmen ausgezählt. 2012 waren es noch drei gewesen. 9.609 der insgesamt 30.180 Wahlberechtigten hatten Briefwahl beantragt.

Von lokaler Bedeutung war vor allem auch die Frage, wer die Interessen von Monheim am Rhein, Langenfeld und Teilen Hildens über den Wahlkreis 37 (Mettmann I) künftig über die Erststimme vertreten würde. Am Ende setzte sich auch in Monheim am Rhein Claudia Schlottmann (CDU; 38,31 Prozent) vor Marc Nasemann (SPD; 27,59), Siedi Serag (Grüne; 17,92), Dr. Mirko Bange (FDP; 7,16), Patrick Heinz (AfD; 5,59), Mehmet Sencan (Linke; 2,45) und Markus Montowski (0,97; Volt) durch. Die Rangfolge entspricht dabei exakt dem Gesamtergebnis im Wahlkreis.

Die für den Proporz im künftigen Düsseldorfer Landesparlament entscheidenden Zweitstimmen verteilten sich in Monheim am Rhein wie folgt: CDU (37,31 Prozent), SPD (25,86), Grüne (17,09), FDP (6,04), AFD (4,92), Linke (1,69). Die detaillierten Monheimer Ergebnisse gibt es [intern]hier.

Neue Nachrichten

Infos, Kursprogramm und ganz viel Kunst gibt es ab sofort auf www.kunstschule.monheim.de

mehr

Bereits Ende Juli sollen die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein

mehr

Es geht unter anderem ins Berliner Viertel, zum Römerkastell und in den Rheinbogen

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben