Einkaufswagen künftig sicherer vor Diebstahl

Kaufland installiert mechanische Wegfahrsperre / Stadtteilmanagement hofft nun auf ein Ende der wild umherliegenden Gefährte

Zum leidigen Thema der im Stadtgebiet herumstehenden Einkaufswagen bahnt sich eine Lösung an. In den vergangenen Tagen hat Kaufland eine mechanische Wegfahrsperre für die Einkaufswagen im Bereich des Zugangs zur Friedrichstraße installiert. Wird ein Wagen aus dem Umfeld des Marktbereichs geschoben, blockieren die Räder. Hierzu musste auch der komplette Einkaufswagen-Fuhrpark erneuert werden. Das Unternehmen investierte einen fünfstelligen Betrag.

Vertreter von Kaufland, der Städtischen Betriebe und auch Georg Scheyer, Stadtteilmanager Berliner Viertel, hoffen, dass die Auswüchse der widerrechtlich genutzten Einkaufswagen kurzfristig erheblich eingeschränkt werden – zum Wohle des Stadtbildes. Sollte den Bewohnern Monheims herrenlose Einkaufswagen von Kaufland auffallen, können sie sich gerne unter der Telefonnummer 02173 203 620 an den Markt in Monheim wenden. Dankbar ist Kaufland für jede Information darüber, wie viel Einkaufswagen gesichtet wurden und an welchen Standorten.

Vorgeschichte: Immer wieder wurden Kaufland-Einkaufswagen vom Betriebsgelände entfernt, um eingekaufte Waren nach Hause zu bringen oder zweckentfremdet einzusetzen. Organisierte Sammelaktionen und persönliche Ansprachen durch engagierte Bürger und Stadtteilmanagement, Informationsschreiben und ordnungsbehördliche Aktionen führten zu keinem dauerhaften Erfolg. Bis zu 160 Einkaufswagen mussten wöchentlich eingesammelt werden. (nj)

Neue Nachrichten

Das Amtsblatt der Stadt Monheim am Rhein Nr. 18 vom 17. September 2021 ist erschienen. Es enthält folgende Öffentliche Bekanntmachung:

mehr

Ab Montag, 20. September, wird eine Einbahnstraße eingerichtet / Verschönerung des Doll Ecks für Frühjahr 2022 geplant

mehr

Ulla-Hahn-Haus bietet Lesung und Schreibworkshop mit Literatur aus dem Nachbarland für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene

mehr
Öffnungs-zeiten Telefon Kontakt-formular Mitmach-Portal Monheim-Pass
Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo: 09.00 bis 19.00 Uhr
Di: 09.00 bis 19.00 Uhr
Mi: 09.00 bis 19.00 Uhr
Do: 09.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 09.00 bis 19.00 Uhr
Sa: 09.00 bis 16.00 Uhr


Hier gibt's die kürzesten Wartezeiten!
schließen
Stadtverwaltung & Bürgerbüro:
02173 951-0
Telefonisch erreichen Sie uns zu
folgenden Zeiten:
Mo: 08.00 bis 16.30 Uhr
Di: 08.00 bis 16.30 Uhr
Mi: 08.00 bis 16.30 Uhr
Do: 08.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 12.30 Uhr
schließen
schließen
Mit der Online-Terminvergabe haben Sie die Möglichkeit, längere Wartezeiten zu vermeiden.


Ihr Termin im Bürgerbüro
schließen
Nach oben